Aktuell

  • 21. April 2022

    Garantiert allergiefrei: 5 Filme zum Frühlingsstart

    Für viele ist der Frühling die schönste Zeit des Jahres. Aber er hat auch seine Tücken: Für Allergiker beginnt die Zeit des Leidens, sobald der Blütenstaub durch die Luft wirbelt. Auch das emsige Treiben der Bienen sorgt bei jenen für Unbehagen, die unter einer Insektengiftallergie leiden. Wir haben deshalb fünf frühlingshafte Filme zusammengestellt, die sich trotz Allergie völlig bedenkenlos geniessen lassen.

    mehr
  • 06. April 2022

    5 Fragen an: Elke Mayer, Managing Director

    Gangnam Style war in, THE ARTIST gewann den Oscar für den besten Film, Felix Baumgartner sprang aus der Stratosphäre – und die heutige Managing Director Elke Mayer hatte ihren ersten Tag beim ZFF. Die Rede ist vom Jahr 2012. Nach den Anfängen im Sponsoringteam wurde Elke Mayer vor zwei Jahren in die Geschäftsleitung aufgenommen und kurze Zeit später zur Managing Director der Spoundation Motion Picture AG ernannt. Mit ihr steht eine erfahrene Teamplayerin an der Spitze, die …

    mehr
  • 28. März 2022

    Jane Campion gewinnt Oscar für «Beste Regie»

    Die neuseeländische Regisseurin Jane Campion ist an der diesjährigen Oscarverleihung vom 27. März für THE POWER OF THE DOG in der Kategorie «Beste Regie» ausgezeichnet worden. Damit ist Campion erst die dritte Frau, die den Regiepreis erhält. Ihr Western lief letzten Herbst als Gala-Premiere am ZFF und begeisterte das Publikum. Zudem darf sich eine weitere ZFF-Gala-Premiere über eine goldene Statue freuen: Billie Eilish gewann für ihren Titelsong zum Bond-Knüller NO TIME TO DIE in der Kategorie …

    mehr
  • 26. März 2022

    ZFF-Filme gewinnen beim Schweizer Filmpreis

    Am Freitag, 25. März, fand in Zürich die Verleihung des Schweizer Filmpreises statt. Auch zwei ZFF-Titel zählen zu den Gewinnern. Das Sozialdrama LA MIF von Regisseur Fred Baillif, das am 17. ZFF im Fokus Wettbewerb mit dem Goldenen Auge prämiert worden ist, hat gleich in drei Kategorien einen Quartz abgeräumt. Und Dokumentarfilmerin Julia Furer durfte sich über die Auszeichnung des besten Abschlussfilms für ihr Erstlingswerk LOVE WILL COME LATER freuen.

    mehr
  • 24. März 2022

    Schweizer Filmpreis: Sven Schelker im Interview

    Letzten Herbst eröffnete das packende Schweizer Geiseldrama UND MORGEN SEID IHR TOT das 17. Zurich Film Festival. Regisseur Michael Steiner erzählt darin die wahre Geschichte von Daniela Widmer und David Och, die 2011 von den Taliban entführt worden sind. In der Hauptrolle brilliert Sven Schelker, der nun als bester Darsteller für einen Schweizer Filmpreis nominiert ist. Wir haben mit dem Schauspieler über die Herausforderung gesprochen, eine reale Person zu verkörpern.

    mehr
  • 23. März 2022

    Oscar-Countdown: Jane Campion im Porträt

    Zwölf Jahre liegen zwischen dem letzten Spielfilm von Jane Campion und ihrem neuesten Werk THE POWER OF THE DOG, mit dem sich die Regisseurin vergangenen Herbst zurückmeldete. Das Warten hat sich gelohnt: Der Neo-Western begeisterte am 17. Zurich Film Festival das Publikum und geht bei den 94. Academy Awards als grosser Favorit ins Oscarrennen. Gleich in zwölf Kategorien winkt eine goldene Statue. Wir werfen einen Blick auf die letztjährige ZFF-Gala-Premiere und die beeindruckende Karriere von …

    mehr
  • 17. März 2022

    Schweizer Filmpreis: Andreas Fontana im Interview

    Mit seinem Erstlingswerk AZOR begeisterte Regisseur Andreas Fontana am vergangenen Zurich Film Festival. Der Finanzthriller lief in unserem Fokus Wettbewerb und darf nun bei der Verleihung des Schweizer Filmpreises vom 25. März auf gleich vier Auszeichnungen hoffen. Wir haben mit Andreas Fontana unter anderem über seine Doppelrolle als Regisseur und Drehbuchautor gesprochen.

    mehr
  • 16. März 2022

    Oscar-Countdown: Jessica Kingdon im Por­t­rät

    Filmschaffende aus aller Welt hoffen am 27. März auf einen Oscar, wenn in Los Angeles die 94. Academy Awards verliehen werden. Eine davon ist Jessica Kingdon, die mit ihrem Debutfilm ASCENSION in der Kategorie «Bester Dokumentarfilm» nominiert ist. Die Regisseurin präsentierte den Film am 17. ZFF im Dokumentarfilm Wettbewerb als Europapremiere. Wir stellen die junge Filmemacherin und ihr oscarnominiertes Erstlingswerk vor.

    mehr
  • 10. März 2022

    Schweizer Filmpreis: Fred Baillif im Interview

    Am 17. Zurich Film Festival ist das authentische Sozialdrama LA MIF im Fokus Wettbewerb mit dem Goldenen Auge prämiert worden. Nun darf Regisseur Fred Baillif auf weitere Auszeichnungen hoffen: Gleich in sechs Kategorien ist LA MIF für den Schweizer Filmpreis nominiert. Wir haben beim Filmemacher nachgefragt, wie er die Dreharbeiten erlebt hat und was ihm Filmpreise bedeuten.

    mehr
  • 09. März 2022

    Oscar-Countdown: Olivia Colman im Por­t­rät

    Am 27. März werden in Los Angeles die 94. Academy Awards verliehen. Auf ihren bereits zweiten Oscar hofft dann Olivia Colman, die für ihre Rolle in THE LOST DAUGHTER als beste Hauptdarstellerin nominiert ist. Um uns auf die Preisverleihung einzustimmen, werfen wir einen Blick auf die beeindruckende Karriere der britischen Oscargewinnerin, die am 16. Zurich Film Festival mit dem Golden Eye Award ausgezeichnet worden ist.

    mehr