BLUE MY MIND gewinnt als bester Schweizer Film

24. März 2018

Am letzten ZFF wurde Lisa Brühlmanns Debutfilm BLUE MY MIND als bester Film im Wettbewerb "Fokus Schweiz, Deutschland, Österreich" bestimmt. Nach insgesamt sieben Nominierungen wurde ihr Coming of Age-Drama nun dreifach mit dem Schweizer Filmpreis ausgezeichnet: Bester Spielfilm, Bestes Drehbuch und Beste Darstellerin (Luna Wedler).

Lisa Brühlmann

Gewinnerliste Schweizer Filmpreis 2018

Bester Spielfilm BLUE MY MIND von Lisa Brühlmann
Bester Dokumentarfilm L'OPÉRA DE PARIS von Jean-Stéphane Bron
Bester Kurzfilm FACING MECCA von Jan-Eric Mack
Bester Animationsfilm AIRPORT von Michaela Müller
Bestes Drehbuch BLUE MY MIND – Lisa Brühlmann
Beste Darstellerin Luna Wedler (Mia) in BLUE MY MIND
Bester Darsteller Max Hubacher (Mario Lüthi) in MARIO
Beste Darstellung in einer Nebenrolle Jessy Moravec (Jenny Odermatt) in MARIO
Beste
Filmmusik
DIE KLEINE HEXE – Diego Baldenweg, Lionel Vincent Baldenweg, Nora Baldenweg
Beste Kamera KÖHLERNÄCHTE – Pio Corradi
Beste Montage ALMOST THERE – Gion-Reto Killias

 


Am Sonntag, 25. März wird BLUE MY MIND zusammen mit allen anderen Gewinner-Filmen des Schweizer Filmpreises im Filmpodium Zürich und in den Genfer Cinémas du Grütli gratis gezeigt.

 


zurück