Aktuell

  • 18. Mai 2017

    #workinprogress: Olivier Assayas mischt sich unter die Mafia

    Beinahe wäre Olivier Assayas’ geplanter Mafia-Thriller IDOL’S EYE ins Wasser gefallen – zuerst sprang der Finanzier ab, dann kam er sich mit Hauptdarsteller Robert De Niro in die Quere – doch inzwischen wurde das Projekt mit neuer Besetzung wieder an Land gezogen.

    mehr
  • 17. Mai 2017

    #Cannes2017: Die Filme im Wettbewerb

    Heute startet das Festival de Cannes mit seinem 70-jährigen Jubiläum. Im heiss begehrten Wettbewerb konkurrieren 19 Filme aus aller Welt.

    mehr
  • 11. Mai 2017

    #Cannes2017: Morgenröte am deutschen Filmhimmel?

    Ein Jahr nach TONI ERDMANN vertritt Fatih Akin mit seinem neuen Film AUS DEM NICHTS das deutsche Filmschaffen an der Croisette.

    mehr
  • 10. Mai 2017

    Produktionsförderung 2017 - Einreichung offen

    Zum dritten Mal vergibt der «Verein zur Filmförderung in der Schweiz» eine mit CHF 100'000 dotierte Produktionsförderung.

    mehr
  • 04. Mai 2017

    #Cannes2017: Uma Thurman ist Jury-Präsidentin der Reihe "Un Certain Regard"

    Die US-Schauspielerin Uma Thurman ist dieses Jahr die Jury-Präsidentin der Reihe "Un Certain Regard" der 70. Filmfestspiele von Cannes. Im letzten Herbst überreichte sie im Rahmen des 12. ZFF den Filmmaker Award.

    mehr
  • 02. Mai 2017

    AUF AUGENHÖHE reüssiert am Deutschen Filmpreis

    Der "ZFF für Kinder"-Beitrag AUF AUGENHÖHE von Evi Goldbrunner und Joachim Dollhopf wurde in der Kategorie "bester Kinderfilm" ausgezeichnet. Herausragende sechs Lolas gingen an den internationalen Arthouse-Hit TONI ERDMANN von Maren Ade.

    mehr
  • 30. April 2017

    TWO LOTTERY TICKETS – ohne Mittel zum Publikumserfolg

    Paul Negoescus TWO LOTTERY TICKETS zählt zu den erfolgreichsten Kassenschlagern Rumäniens. Ein aussergewöhnlicher Erfolg für einen Film, der praktisch ohne Mittel produziert wurde. Der Film feierte seine Internationale Premiere im Wettbewerb des 12. ZFF.

    mehr
  • 26. April 2017

    #Cannes2017: Ein HAPPY END für Michael Haneke?

    Der österreichische Cineast und Ehrenpreisträger des ZFF steuert als erster Filmemacher die dritte Goldene Palme an der "Croisette" an.

    mehr
  • 20. April 2017

    Treatment Award 2017 – Autorenförderung

    Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) und Telepool Zürich lancieren in Zusammenarbeit mit dem ZFF zum fünften Mal den Treatment Award. Autorinnen und Autoren können sich mit einem Treatment-Entwurf für einen Spielfilm zum Thema «Selfie» bewerben. Eine dreiköpfige Jury ermittelt die Finalisten und den Gewinner oder die Gewinnerin.

    mehr
  • 19. April 2017

    TRIVISA gewinnt 5 Hong Kong Film Awards

    Die 36. Austragung der Hong Kong Film Awards wurde vom eleganten Gangsterthriller TRIVISA dominiert. Der von Johnnie To produzierte Thriller war am ZFF im „Hong Kong Window“ zu sehen.

    mehr