• Harald Naegeli – Der Sprayer von Zürich
  • Harald Naegeli – Der Sprayer von Zürich
  • Harald Naegeli – Der Sprayer von Zürich

Harald Naegeli – Der Sprayer von Zürich Programm 2021

von Nathalie David Special Screenings

Kunstwerk oder Straftat? Diese Frage provoziert Harald Naegeli, seit er 1977 seine erste Strichfigurenzeichnung an eine öffentliche Mauer sprayte. Während die Staatsanwaltschaft dem Sprayer von Zürich 1983 mit internationalem Haftbefehl auf den Fersen war, ist er für viele andere ein Pionier der Street Art. Heute, mit 80 Jahren, ist er aus dem Düsseldorfer Exil nach Jahrzehnten in seine Heimat zurückgekehrt, wo er seine Hassliebe mit der Stadt Zürich wieder aufleben lässt. Eine unterhaltsame Auseinandersetzung mit dem kontrovers diskutierten, vielseitigen und äusserst charismatischen Schweizer Künstler.



Zeit Ort

17:45* Corso 2

15:30* Kosmos 6

12:00 Arthouse Piccadilly

  • In Anwesenheit von
  • Online Q&A
  • Genre: DOK: Kunst & Kultur
  • Land, Jahr: Schweiz, Deutschland, 2021
  • Länge: 99 Min
  • Sprachen: Deutsch, Schweizerdeutsch
  • Untertitel: Deutsch
  •  
  • Regie: Nathalie David
  • Besetzung: Harald Naegeli
  •  
  • Drehbuch: Nathalie David
  • Kamera: Adrian Stähli, Nathalie David, Steffen Bohn
  • Schnitt: Nathalie David
  • Ton: Jean-Pierre Gerth, Julian Joseph, Kurt Human, Sebastian Stahl
  • Musik: Andrina Bollinger, Sophie Hunger
  •  
  • Produzenten: Peter Spoerri, Nathalie David
  •  
  • Produktionsfirmen: PS Film GmbH, Pitchounproduction, Schweizer Fernsehen SRF
  • CH-Verleih: Filmcoopi Zürich AG
Weitere Infos anzeigen


Tags