Rush

von Ron Howard Gala Premieren

Zwei Leben auf der Überholspur. Mitte der 1970er Jahre liefern sich der britische Rennfahrer James Hunt und der Österreicher Niki Lauda einen harten Zweikampf auf den Formel-1-Strecken quer durch die Welt. Der atemberaubende und lebensgefährliche Wettstreit ist auch die Ausmarchung zweier gegensätzlicher Philosophien und Stereotypen im Rennsport – und im Leben: auf der einen Seite der talentierte englische Playboy, der sich Hals über Kopf mit dem glamourösen Model Suzy Miller liiert und täglich Stoff für die Boulevardpresse liefert. Auf der anderen Seite der disziplinierte und einzelgängerische Stratege Lauda, der mit Perfektionismus und riesigem Ehrgeiz die eigenen Mitarbeiter wie auch seine Frau zur Verzweiflung bringt. Punktgenau und höchst unterhaltsam erzählt Altmeister Ron Howard von der legendären Rivalität zweier Rennfahrer und der goldenen Epoche der Formel 1.


  • Genre: Biopic
  • Land, Jahr: USA, UK, Deutschland, 2013
  • Länge: 123 Min
  • Sprachen: Englisch
  • Untertitel: Deutsch, Französisch
  •  
  • Regie: Ron Howard
  • Besetzung: Chris Hemsworth, Daniel Brühl, Alexandra Maria Lara, Natalie Dormer, Olivia Wilde
  •  
  • Drehbuch: Peter Morgan
  • Kamera: Anthony Dod Mantle
  • Schnitt: Dan Hanley, Mike Hill
  • Ton: Frank Kruse, Donny Hambrook
  • Musik: Hans Zimmer
  •  
  • Produzenten: Andrew Eaton, Eric Fellner, Brian Grazer, Ron Howard, Brian Oliver
  • Executive Producers: Guy East, Nigel Sinclair, Tim Bevan, Tobin Armbrust, Todd Hallowell, Tyler Thompson
  •  
  • Produktionsfirmen: Cross Creek Pictures, Exclusive Media Group, Imagine Entertainment, Working Title Films, Revolution Films
  • Weltvertrieb: Exclusive Media Group
  • CH-Verleih: Elite Film AG
  • www.rushmovie.com
Weitere Infos anzeigen