Alicia Vikander mit Europapremiere von EUPHORIA am ZFF

31. August 2017

Die schwedische Schauspielerin Alicia Vikander besucht das ZFF und präsentiert ihren neuen Film EUPHORIA persönlich am 29. September.


Die Produzentin und Hauptdarstellerin besucht das ZFF zusammen mit Regisseurin und Drehbuchautorin Lisa Langseth. Auch Charles Dance und Mark Stanley, sowie die Produzenten Charles Collier, Patrik Andersson und Frida Bargo werden anwesend sein. EUPHORIA wird am 29. September als Europapremiere am ZFF gezeigt.

Alicia Vikander

Alicia Vikander ist eine der vielversprechendsten Schauspielerinnen ihrer Generation. Seit ihrem Filmdebüt in Lisa Langseths Regiedebüt PURE (DIE INNERE SCHÖNHEIT DES UNIVERSUMS / TILL DET SOM ÄR VACKERT) im Jahr 2010, für welches sie den schwedischen Filmpreis als Beste Schauspielerin in einer Hauptrolle gewann, konnte Vikander mit einer breiten Palette von Rollen weltweite Anerkennung gewinnen.

Für ihre einfühlsame Darstellung von Gerda Wegener in Tom Hoopers THE DANISH GIRL (2015) gewann Vikander einen Oscar als Beste Nebendarstellerin. Diese Rolle brachte ihr zudem einen SAG Award und einen Critics Choice Award sowie mehrere Golden-Globe- und BAFTA-Nominierungen ein, wobei sie bei letzteren in zwei Kategorien nominiert war: als Beste Schauspielerin sowie als Beste Nebendarstellerin für THE DANISH GIRL und für EX MACHINA (2015).

Vikander hat unlängst die Dreharbeiten zu der langerwarteten Neuauflage von TOMB RAIDER in der Rolle der Lara Croft abgeschlossen. Unter der Regie von Roar Uthaug wird der Film 2018 in die Kinos kommen. Die Schauspielerin ist zudem gegenwärtig im Film TULIP FEVER von Justin Chadwick in den Kinos zu sehen und spielt eine Hauptrolle im romantischen Thriller SUBMERGENCE von Wim Wenders, der am 15. Februar 2018 in die Deutschschweizer Kinos kommt.


EUPHORIA

Regie: Lisa Langseth
Darsteller: Alicia Vikander, Eva Green, Charlotte Rampling, Charles Dance, Mark Stanley, Adrian Lester

Nachdem sie jahrelang getrennt gelebt und sich entfremdet haben, treffen die zwei Schwestern Ines (Alicia Vikander) und Emilie (Eva Green) wieder aufeinander und begeben sich auf eine tiefgründige Reise.

 


zurück
EDIT