US-Filmproduzent Harvey Weinstein muss Besuch am ZFF absagen

28. September 2015

US-Filmproduzent Harvey Weinstein muss seinen Besuch am Zurich Film Festival aus beruflichen Gründen kurzfristig absagen. Sein Masters von morgen Dienstag um 15.30 im Filmpodium fällt aus. Bereits gekaufte Karten werden bei allen ZFF-Vorverkaufsstellen zurückerstattet (Details siehe unten*). Die Galapremiere seines neuen Films CAROL am Dienstagabend in Kino corso 1 findet in Anwesenheit von Regisseur Todd Haynes sowie den Produzenten Elizabeth Karlsen und Stephen Woolley wie angekündigt statt.

Medienmitteilung 28.09.2015 (PDF)
zurück