Neue Welt Sicht – Lineup

23. September 2015

Das ZFF fokussiert in der Reihe “Neue Welt Sicht” auf das neue iranische Kino. Die Filme vermitteln tiefe Einblicke in den Alltag einer Gesellschaft, die von den Widersprüchen zwischen Jung und Alt, zwischen Tradition und Moderne, zwischen privatem und öffentlichem Leben, zwischen geistlicher und säkularer Lebenshaltung geprägt wird.


Am ZFF sind die Werke der jüngsten Generation iranischer Filmemacher zu sehen. Sie orientiert sich einerseits an den grossen Meistern und an der poetischen Tradition Persiens, immer öfter aber auch am westlichen Arthouse- und Genrekino, das seinen Weg über illegale DVD-Kopien und Streaming-Dienste ins iranische Wohnzimmer findet. Es entsteht ein äusserst vielseitiges und innovatives Filmschaffen, das aktuelle gesellschaftliche Themen wie Familienfragen, Drogenmissbrauch oder den Generationenclash thematisiert und die filmischen Erzählmittel verschiedener Genres auslotet.

Das Lineup der Reihe “Neue Welt Sicht” besteht aus 10 abendfüllenden Spielfilmen, 3 Kino-Dokumentarfilmen sowie einem Kurzfilmblock, der von den Internationalen Kurzfilmtagen Winterthur zusammengestellt wurde. Auf dem Programm stehen die aufregendsten Erstlings- und Zweitlingswerke der vergangenen zwei Jahre, darunter Filme wie FISH & CAT oder BRIGHT DAY, die Festivalzuschauer auf der ganzen Welt begeistert haben, aber auch zahlreiche brandneue Filme wie RISK OF ACID RAIN (Internationale Premiere), NAHID, ATOMIC HEART oder WEDNESDAY, MAY 9. Zahlreiche Regisseure werden nach Zürich reisen, um die Filme dem Publikum persönlich vorzustellen.

Das vollständige Programm der Reihe Neue Welt Sicht finden Sie hier in der Übersicht.


zurück