• Crimes of the Future
  • Crimes of the Future
  • Crimes of the Future

Crimes of the Future Programm 2022

von David Cronenberg Special Screenings

In einer dystopischen Zukunft leiden die Menschen am sogenannten «Evolutionssyndrom», das körperliche Mutationen und ein vermindertes Schmerzempfinden hervorruft. Performancekünstler Saul stellt die Metamorphose seiner Organe in avantgardistischen Darbietungen mit seiner Partnerin Caprice öffentlich zur Schau. Damit erweckt er die Aufmerksamkeit einer Ermittlerin des National Organ Registry, die der nächsten Phase der menschlichen Evolution auf der Spur ist. Kultregisseur David Cronenberg kehrt mit einer Starbesetzung um Viggo Mortensen, Léa Seydoux und Kristen Stewart zu seinen Body-Horror-Wurzeln zurück. Sci-Fi-Kino, das unter die Haut geht.



Zeit Ort

20:45 Arena 3

20:45 Arena 3

13:45 Kosmos 5

  • In Anwesenheit von
  • Online Q&A
  • Genre: Science-Fiction
  • Land, Jahr: Kanada, Griechenland, UK, Frankreich, 2022
  • Länge: 108 Min
  • Sprachen: Englisch
  • Untertitel: Deutsch
  •  
  • Regie: David Cronenberg
  • Besetzung: Léa Seydoux, Kristen Stewart, Viggo Mortensen, Scott Speedman
  •  
  • Drehbuch: David Cronenberg
  • Kamera: Douglas Koch
  • Schnitt: Christopher Donaldson
  • Musik: Howard Shore
  •  
  • Produzenten: Robert Lantos, Panos Papahadzis Steve, Steve Solomos, Laura Lanktree, Joe Iacono, Aida Tannyan, Peter Touche, Christelle Conan, Tom Quinn, Jeff Deutchman, Christian Parkes, Thorsten Schumacher
  •  
  • Produktionsfirmen: Serendipity Point Films, Argonauts Productions, Téléfilm Canada, Ingenious Media, Crave Films, CBC Films
  • Weltvertrieb: Rocket Science
  • CH-Verleih: Praesens Film AG
Weitere Infos anzeigen


Tags