• La Maternal
  • La Maternal
  • La Maternal

La Maternal

von Pilar Palomero Neue Welt Sicht: Spanien

Von ihrer Mutter alleingelassen, schwänzt die 14-jährige Carla öfter die Schule und vertreibt sich die Zeit mit ihrem Freund. Als ein Sozialarbeiter feststellt, dass Carla im fünften Monat schwanger ist, wird sie in «La Maternal», einem Zentrum für jugendliche Mütter, untergebracht. Hier findet sie neue Verbündete mit ähnlichem Schicksal und bekommt Hilfe, sich auf das neue Leben vorzubereiten. Doch wie erfüllt man seine Rolle als Mutter, wenn man selbst noch ein Kind ist? Regisseurin Pilar Palomero setzt Jungschauspielerin Carla Quílez grandios in Szene und erzählt mit aussergewöhnlichem Rhythmusgefühl von einer emotionalen Achterbahnfahrt.

  • Genre: Coming of Age
  • Land, Jahr: Spanien, 2022
  • Länge: 123 Min
  • Sprachen: Spanisch
  • Untertitel: Englisch
  •  
  • Regie: Pilar Palomero
  • Besetzung: Carla Quílez, Ángela Cervantes, Ruben Martinez, Pepe Lorente, Jordan Ángel Dumes
  •  
  • Drehbuch: Pilar Palomero
  • Kamera: Julián Elizalde
  • Schnitt: Sofia Escudé
  • Ton: Leo Dolgan
  • Musik: Frederic Schindler
  •  
  • Produzenten: Valérie Delpierre, Alex Lafuente
  •  
  • Produktionsfirmen: Inicia Films, BTEAM ENCANTA FILMS BUENAPINTA MEDIA SAYAKA
  • Weltvertrieb: Elle Driver
Weitere Infos anzeigen


Tags