The Lunchbox

von Ritesh Batra Gala Premieren

In Mumbai gibt es eine besondere Art von Lieferanten, die "Dabbawahllahs". Täglich bringen sie die von den Ehefrauen gefüllten Lunchboxen in die Büros der Ehemänner und zurück. Nur eine von 16 Millionen Dabbas verfehlt ihr Ziel, so sagt man – und diese eine schickte ausgerechnet Ila ab, die mit einem besonders schmackhaften Lunch ihrer Ehe neue Würze verleihen wollte. Ilas Lunchbox landet bei Saajan auf dem Mittagstisch. Der grantige Witwer, der nach 35 Jahren als Buchhalter bald pensioniert wird, fällt aus allen Wolken, als seine Verpflegung plötzlich um Welten besser schmeckt als gewöhnlich. Als Ila realisiert, dass ihre Dabba den Falschen erreicht, legt sie beim nächsten Mal eine Nachricht bei. Die beiden beginnen einen Briefwechsel, der schon bald zum sehnsüchtig erwarteten Höhepunkt ihres Tages wird. Bleiben die beiden in ihrer verbalen Traumwelt? Oder wagen sie den Sprung ins echte Leben?


  • Genre: Drama
  • Land, Jahr: Indien, Frankreich, Deutschland, 2013
  • Länge: 104 Min
  • Sprachen: Hindi, Englisch
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  •  
  • Regie: Ritesh Batra
  • Besetzung: Irrfan Khan, Nimrat Kaur, Nawazuddin Siddiqui
  •  
  • Drehbuch: Ritesh Batra
  • Kamera: Michael Simmonds
  • Schnitt: John Lyons
  • Ton: Michael Kaczmarek
  • Musik: Max Richter
  •  
  • Produzenten: Guneet Monga, Anurag Kashyap, Arun Rangachari
  • Executive Producers: Lydia Dean Pilcher, Irrfan Khan, Ritesh Batra
  •  
  • Produktionsfirmen: Sikhya Entertainment Pvt. Ltd., Dar Motion Pictures
  • Weltvertrieb: The Match Factory GmbH
  • CH-Verleih: Filmcoopi Zürich AG
Weitere Infos anzeigen