Nairobi Half Life

von Tosh Gitonga Special Screenings

Der junge Kenianer Mwas hegt einen Traum: Eines Tages möchte er als Schauspieler auf der Bühne Triumphe feiern. Er macht sich auf den langen Weg nach Nairobi. Laut, wild und völlig anders – Mwas ist von der Hauptstadt überwältigt. Als er jedoch eines Tages ausgeraubt wird, steht er hilf- und mittellos auf der Strasse. In seiner existentiellen Notlage rutscht Mwas langsam in Nairobis Unterwelt ab: Was mit kleinen Gaunereien anfängt, nimmt immer grössere Dimensionen an. Als eines Tages korrupte Polizisten sein Leben bedrohen, muss Mwas sich zwischen dem schnellen Geld und seinem Traum entscheiden.


  • Genre: Tragikomödie
  • Land, Jahr: Kenia, Deutschland, 2012
  • Länge: 96 Min
  • Sprachen: Swahili
  • Untertitel: Englisch
  •  
  • Regie: Tosh Gitonga
  • Besetzung: Joseph Wairimu, Olwenya Maina, Nancy Wanjiku Karanja, Mugambi Nthiga
  •  
  • Drehbuch: Serah Mwihaki, Charles 'Potash' Matathia, Samuel Munene
  • Kamera: Christian Almesberger, Mohamed Zain
  • Schnitt: Mkaiwawi Mwakaba
  • Musik: Xaver von Treyer
  •  
  • Produzenten: Sarika Hemi Lakhani, Tom Tykwer, Siobhain "Ginger" Wilson, Marie Steinmann-Tykwer, Guy Wilson
  •  
  • Produktionsfirma: One Fine Day Films Marie Steinmann & Tykwer GbR
Weitere Infos anzeigen