Sicko

von Michael Moore Spotlight

„If you want to stay healthy in America, don’t get sick“, so Oscar-Preisträger Michael Moore über das amerikanische Gesundheitswesen. Moores neuer Dokumentarfilm ergründet in der Tradition von Fahrenheit 9/11 und Bowling for Columbine die Defizite des amerikanischen Gesundheitssystems: Ausgerechnet in der wirtschaftlich dominierenden Nation der Welt leben über 48 Millionen Menschen ohne Krankenversicherung. In der für ihn typischen Ein-Mann-Herangehensweise deckt der charismatische Einzelkämpfer auf humorvolle Weise die haarsträubenden Missstände im US-Krankenversicherungssystem auf.


  • Land, Jahr: USA, 2007
  • Länge: 123 Min
  • Sprachen: Englisch
  • Untertitel: Deutsch, Französisch
  •  
  • Regie: Michael Moore
  • Besetzung: Michael Moore, Reggie Cervantes, John Graham, William Maher
  •  
  • Drehbuch: Michael Moore
  • Kamera: Christoph Vitt
  •  
  • Produzenten: Michael Moore, Meghan O'Hara
  •  
Weitere Infos anzeigen