Roman Polanski: Wanted and Desired

von Marina Zenovich Internationaler Dokumentarfilm / Wettbewerb

Roman Polanski wird als einer der weltweit grössten Regisseure bewundert und respektiert. Sein Ruf wurde jedoch durch Medienberichte nachhaltig lädiert, laut denen er eine Minderjährige vergewaltigt haben soll. Marina Zenovich will in ihrer Dokumentation erhellen, was vor dreissig Jahren wirklich geschah. Auf ihren Recherchen fühlte sie allen Schlüsselfiguren, nicht zuletzt dem Opfer und dessen Anwälten, auf den Zahn; sie fragte bei den Medien nach und beschäftigte sich mit der Vorgehensweise des Richters.
Altes Filmmaterial sowie heute geführte Interviews machen den Film, eine Studie über einen klaren Fall von Justizirrtum, zu einer spannenden und intelligenten Erkundung eines Vorfalls sowie der in dessen Kontext wuchernden Mythen und Vorurteile.


  • Land, Jahr: USA, UK, 2008
  • Länge: 99 Min
  • Sprachen: Norwegisch, Französisch, Deutsch
  •  
  • Regie: Marina Zenovich
  • Besetzung: Roman Polanski, Marilyn Beck, Michael Caine, Mia Farrow
  •  
  • Drehbuch: Marina Zenovich, Joe Bini, P.G. Morgan
  • Kamera: Tanja Koop
  •  
  • Produzenten: Marina Zenovich, Jeffrey Levy-Hinte, Lila Yacoub
  •  
Weitere Infos anzeigen