Applause

von Martin Pieter Zandvliet Internationaler Spielfilm / Wettbewerb

Die Schauspielerin Thea Barfoed erntet viel Lob für ihr Auftritte, steht aber privat vor einem Scherbenhaufen: Die charismatische Frau kämpf gegen das Gefühl von Einsamkeit, das Altern und ihre Alkoholsucht, aufgrund derer sie das Sorgerecht für ihre Söhne verloren hat und ihre Ehe geschieden worden ist. Ungeachtet dessen gibt Thea nicht auf und will ihr Leben wieder in den Griff kriegen. Das ist leichter gesagt, als getan. Ihr bleibt schlussendlich nichts anderes übrig, als sich den Dämonen der Vergangenheit endgültig zu stellen und so entscheidet sie sich dafür, in einer Rehabilitationsklinik ihre Probleme anzugehen. Berührende Charakterstudie im Dogma-Stil.


  • Genre: Drama
  • Land, Jahr: Dänemark, 2009
  • Länge: 86 Min
  • Sprachen: Dänisch
  • Untertitel: Englisch, Deutsch
  •  
  • Regie: Martin Pieter Zandvliet
  • Besetzung: Paprika Steen, Michael Falch, u.a.
  •  
  • Drehbuch: Anders Frithiof August, Martin Pieter Zandvliet
  • Kamera: Jesper Toffner
  •  
  • Produzent: Mikael K. Rieks
  •  
Weitere Infos anzeigen