Avalon

von Axel Petersén Neue Welt Sicht

Sommer an der schwedischen Küste. Den hedonistischen Lebensstil ihrer Jugend haben Janne und seine Schwester Jackie, beide schon fast im Rentenalter, nie richtig hinter sich gelassen. Nun steht Janne kurz vor der Eröffnung seines exklusiven Nachtclubs „Avalon“. Mitten in den Vorbereitungen verschuldet er bei einem Unfall den Tod eines jungen Mannes – die Leiche beseitigt Janne mit Hilfe seiner zwielichtigen Entourage. Als eines Tages die Freundin des Getöteten auftaucht, gerät Janne unter einen emotionalen Druck, den keiner seiner vermeintlichen Freunde aufzufangen fähig oder gewillt ist.


  • Genre: Drama
  • Land, Jahr: Schweden, 2011
  • Länge: 79 Min
  • Sprachen: Schwedisch
  • Untertitel: Englisch, Deutsch
  •  
  • Regie: Axel Petersén
  • Besetzung: Johannes Brost, Peter Carlberg, Léonore Ekstrand, Stefan Huynh, Carl Johan De Geer, Charlotte Wandt
  •  
  • Drehbuch: Axel Petersén
  • Kamera: Måns Månsson
  • Schnitt: Theis Schmidt
  • Musik: Julian Hruza
  •  
  • Produzenten: Erika Wasserman, Jesper Kurlandsky
  •  
  • Produktionsfirma: Fasad
  • Weltvertrieb: Trust Nordisk
Weitere Infos anzeigen