• La vérité
  • La vérité
  • La vérité

La vérité / The Truth

von Hirokazu Kore-eda Gala Premieren

Als berühmte Schauspielerin ist es Fabienne gewohnt, bewundert und bedient zu werden. Gerade hat sie ihre Memoiren veröffentlicht und bekommt Besuch von ihrer Tochter Lumir, die samt Ehemann und Kind aus New York angereist ist. Diese ist freilich wenig überrascht, dass sich in ihrem Pariser Elternhaus nach wie vor alles um ihre eigensinnige Mutter dreht. Als Lumir deren Buch zu lesen beginnt, muss sie feststellen, dass es voller Unwahrheiten und Lücken ist – doch für Erklärungen hat Fabienne keine Zeit. Allmählich beginnt sich aber zwischen gemeinsamen Abendessen und Filmdrehs im Studio trotzdem alles zu entladen, was in den letzten Jahrzehnten zwischen Mutter, Tochter und allen anderen Familienmitgliedern unausgesprochen blieb. Mit subtilem Humor inszeniert der japanische Meisterregisseur Hirokazu Kore-eda ein herrlich-bittersüsses Drama mit Catherine Deneuve, Juliette Binoche und Ethan Hawke. Der Film eröffnete dieses Jahr die Filmfestspiele in Venedig.


  • Genre: Drama
  • Land, Jahr: Frankreich, Japan, 2019
  • Länge: 107 Min
  • Sprachen: Französisch, Englisch
  • Untertitel: Englisch, Deutsch
  •  
  • Regie: Hirokazu Kore-eda
  • Besetzung: Catherine Deneuve, Juliette Binoche, Ethan Hawke, Clémentine Grenier, Manon Clavel, Alain Libolt, Christian Crahay, Roger Van Hool
  •  
  • Drehbuch: Hirokazu Kore-eda
  • Kamera: Éric Gautier
  • Schnitt: Hirokazu Kore-eda
  • Ton: Jean-Pierre Duret, Emmanuel Croset, Olivier Walczak, Sébastien Noiré
  • Musik: Alexeï Aïgui
  •  
  • Produzent: Muriel Merlin
  • Co-Produzenten: Miyuki Fukuma, Matilde Incerti
  •  
  • Produktionsfirmen: 3B Productions, Bun-Buku, M.I Movies, France 3 Cinéma
  • Weltvertrieb: Wild Bunch International Sales
  • CH-Verleih: Cineworx Filmverleih GmbH
Weitere Infos anzeigen


Tags