Supa Modo

von Likarion Wainaina ZFF für Kinder

Die neunjährige Jo liebt Actionfilme und träumt davon, selbst eine grosse Film-Superheldin zu spielen. In ihrer Fantasie vergisst sie, dass sie unheilbar krank ist. Irgendwann kann Jos grosse Schwester nicht mehr mit ansehen, wie das lebensfrohe Mädchen ihre wenige kostbare Zeit nur im Bett verbringt. Sie ermutigt Jo, an ihre eigenen Kräfte zu glauben. Bald hilft das ganze Dorf mit, den letzten Traum des Mädchens wahr werden zu lassen. Herzerwärmendes, von ZFF-Ehrenpreisträger Tom Tykwer produziertes Drama über die Kraft der Fantasie und einen ungewöhnlichen Weg des Abschiednehmens.

Altersfreigabe:
K8, Zutritt ab 6 Jahren, Begleitung durch Erwachsene generell empfohlen


  • Genre: Familienfilm
  • Land, Jahr: Kenia, Deutschland, 2018
  • Länge: 77 Min
  • Sprachen: Kikuyu, Swahili , Englisch
  • Untertitel: Französisch, Deutsch live eingesprochen
  •  
  • Regie: Likarion Wainaina
  • Besetzung: Stycie Waweru, Nyawara Ndambia, Marrianne Nungo, Nyawara Ndambia, Johnson Fish Chege, Humphrey Maina
  •  
  • Drehbuch: Mugambi Nthiga, Silas Miami, Wanjeri Gakuru, Kamau Wandung'u
  • Kamera: Enos Olik
  • Schnitt: Charity Kuria
  • Musik: Sean Peevers
  •  
  • Produzenten: Sarika Hemi Lakhani, Siobhain "Ginger" Wilson, Tom Tykwer, Marie Steinmann-Tykwer, Guy Wilson
  •  
  • Produktionsfirmen: One Fine Day Films Marie Steinmann & Tykwer GbR, Ginger Ink Films
  • Weltvertrieb: The Festival Agency
  • CH-Verleih: trigon-film
Weitere Infos anzeigen


Tags