Leave No Trace

von Debra Granik Internationaler Spielfilm / Wettbewerb

Will und seine Teenager-Tochter Tom streifen durch die Wälder, suchen nach essbaren Pilzen, sammeln Holz und Trinkwasser oder spielen Schach. Abgeschottet von der Zivilisation, hat sich dieses eingespielte Duo in einem Naturschutzgebiet ausserhalb von Portland, Oregon, gut eingerichtet. Als die beiden eines Tages von einer Polizeipatrouille aufgegriffen werden, müssen sie ihr Lager plötzlich räumen. Das Sozialamt versetzt die beiden in eine kleine Wohnung in der Stadt, wo Will einen regulären Job annehmen und Tom erstmals zur Schule gehen soll. Ein vernünftiger Plan – aber Will spielt nicht gerne mit, denn im Gegensatz zu seiner Tochter fühlt er sich unter den Menschen nicht wohl und spürt schon bald das Verlangen, in den Wald zurückzukehren.


  • Genre: Drama
  • Land, Jahr: USA, 2018
  • Länge: 108 Min
  • Sprachen: Englisch
  • Untertitel: Deutsch, Französisch
  •  
  • Regie: Debra Granik
  • Besetzung: Thomasin Harcourt McKenzie, Ben Foster, Jeff Kober, Isaiah Stone, Dale Dickey
  •  
  • Drehbuch: Debra Granik, Anne Rosellini
  • Kamera: Michael McDonough
  • Schnitt: Jane Rizzo
  • Ton: Christian Dolan, Roberto Fernandez, Damian Volpe
  • Musik: Dickon Hinchliffe
  •  
  • Produzenten: Anne Harrison, Linda Reisman, Anne Rosellini
  • Co-Produzent: Chris Stinson
  • Executive Producers: Aaron L. Gilbert, Jason Cloth, Andy Pollack, Michael Bloom, Adam Pincus
  •  
  • Produktionsfirmen: BRON Creative, Topic Studios, Harrison Productions, Reisman Productions, Still Rolling Productions
  • Weltvertrieb: Sony Pictures Worldwide Acquisitions (SPWA)
  • CH-Verleih: Praesens Film AG
  • www.bleeckerstreetmedia.com/leavenotrace
Weitere Infos anzeigen


Tags