Festivalprogramm: Workshops

 


Wolltest Du schon immer mal hinter die Kulissen von Film und Kino blicken und lernen, wie so ein grosser Kinofilm produziert wird? Dann hast Du jetzt in unseren ZFF für Kinder-Film-Workshops die Gelegenheit dazu. Wir bieten verschiedene Workshops zu den Themen Schauspiel, Animationsfilm, Kamera, Filmmusik u.v.m. an.

HINWEIS
Aufgrund der hohen Nachfrage sind die Workshops für das diesjährige ZFF bereits ausgebucht. Das ist jedoch kein Problem, denn am 9. Oktober findet bereits das nächste ZFF für Kinder statt!
Hier finden Sie alle Informationen - Tickets jetzt verfügbar!
 

Musikvideodreh mit Smartphone

 
In diesem Filmworkshop erlernst du die Grundlagen des Filmemachens mit dem Smartphone und hilfst so hinter den Kulissen mit, ein professionelles Musikvideo für den Song «There for you» von «SMA Kids by Generali ft. Luca Hänni» zu drehen.

Bitte nehmt, falls vorhanden, ein eigenes videofähiges Handy mit.

Teilnahmebedingungen: Dieser Workshop erstreckt sich über zwei Tage. Wir können leider nur Kinder akzeptieren, die an beiden Tagen dabei sein können. Teilnehmen können Kinder im Alter von 8 – 14 Jahren. Maximal 2 Kinder aus dem gleichen Haushalt. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Kinder beschränkt. Mitwirkung am Musikvideo ausschliesslich als Teil des Filmteams.

Der Workshop wird in Zusammenarbeit mit Mobile Motion Film Festival und Generali Schweiz durchgeführt.

Zeit: Samstag 18.09.2021, 9:00 - 12:00 Uhr & Sonntag 19.09.2021, 9:00 - 12:00 Uhr
Ort: Zürich - der genaue Veranstaltungsort wird den Teilnehmenden mit Anmeldung bekanntgegeben

Leitung: Andrea Holle, Simon Horrocks, Sandeep Abraham, Benett Gräzer (Mobile Motion), Ilenia Peluso, Michèle Schmid (Generali Schweiz)
  

Stop Motion Animationsfilm


Im Animationsfilm ist alles möglich! In unserem Workshop findest du heraus, wie ein Animationsfilm entsteht. Dabei lernst du, wie du deinen eigenen Trickfilm erstellen kannst. Lass deiner Kreativität freien Lauf und erwecke deine selbst erfundenen Figuren und Welten zum Leben. Es wäre super, wenn du bereits selbst einige Ideen mitbringst, was Du gerne machen möchtest.

Im Anschluss zeigen wir den Film LE LOUP ET LE LION (13:30 Uhr, Tickets sind separat erhältlich).

Altersgruppe: 8-14 Jahre

Zeit & Ort: Samstag 25.09.2021, 10:00 - 13:00 Uhr, Papiersaal Sihlcity

Leitung: Manuela Leuenberger & Maria Altwegg

Manuela Leuenberger ist Animationsfilmschaffende und Maria Altwegg ist Lehrerin für bildnerisches Gestalten. Die beiden Bernerinnen stecken als Leiterinnen für Animations-Workshops Kinder und Erwachsene mit ihrer Begeisterung für Trickfilm an.

   

Schauspiel


Wolltest du schon immer mal selbst vor der Kamera stehen, statt die Stars auf der Leinwand nur vom Kinosessel aus zu beobachten? Dann hast du jetzt die einmalige Gelegenheit dazu. Hol dir Tipps von der bekannten Schauspielerin und Influencerin Zoë Pastelle, die mit euch einige Szenen aus dem Film GLASSBOY einstudiert. 

Im Anschluss zeigen wir den Film GLASSBOY (16:00 Uhr, Tickets sind separat erhältlich).

Altersgruppe: 8-14 Jahre

Zeit & Ort: Samstag 25.09.2021, 13:00 - 15:30 Uhr, Kongresssaal

Leitung: Zoë Pastelle

Zoë Pastelle Holthuizen, geb. 1999, ist eine Zürcher Schauspielerin und Content Creator. Sie hat seit 2014 in verschiedenen Kino- und Fernsehproduktionen national wie auch international mitgewirkt.

  

Integrativer Workshop: Schauspiel


Sich verkleiden, in verschiedene Rollen schlüpfen, vor einem Green Screen performen. Das alles und noch mehr wirst du in diesem Workshop tun können. Das Angebot richtet sich an alle Personen, die Freude und Lust auf Schauspiel haben. Dein Hintergrund, deine körperliche Verfassung und deine Sprachkenntnisse spielen dabei überhaupt keine Rolle.

Im Anschluss zeigen wir den Film THE APE STAR (13:45 Uhr, Tickets sind separat erhältlich).

Altersgruppe: 8-12 Jahre 

Zeit & Ort: Sonntag, 26.09.2021, 10:00 - 12:30 Uhr, Folium

Leitung: Denise Budry & Steffen Rohner

Denise Budry: In meiner 15-jährigen Tätigkeit als Lehrperson unterrichtete ich als Klassen- und DaZ-Lehrerin, beriet Lehrpersonen in IT-Fragen und arbeite nun nach meinem zusätzlichen Studium als Schulische Heilpädagogin im Zürcher Oberland.

Stefan Rohner: Nach den beruflichen Stationen als Detailist und Getränkehändler, arbeitete ich mehrere Jahre als Klassenlehrer mit Denise Budry zusammen, ehe ich vor zehn Jahren als Hortleiter an einer Stadtzürcher Primarschule die vielseitige Arbeit im sozialpädagogischen Bereich antrat. Zudem arbeite ich als Selbstbehauptungs- und Konflikttrainer in „zäme! - ein Projekt für starke Schulen“.

Rasende Reporter


Wolltest du schon immer mal bei den Filmschaffenden auf dem Green Carpet stehen? Möchtest du gerne mehr darüber erfahren, was am Zurich Film Festival vor und hinter den Kulissen so alles passiert? Bist du neugierig und ein Kommunikationstalent? In diesem Workshop lernst du einige Grundlagen zum Führen und Filmen von Interviews und kannst am ZFF als Rasende Reporterin oder Reporter dabei sein.

Vor dem Workshop zeigen wir den Film MISSION ULJA FUNK (11:00, Tickets sind separat erhältlich).

Altersgruppe: 8-14 Jahre 

Zeit & Ort: Sonntag, 26.09.2021, 14:30 - 17:30 Uhr, Sihlcity

Leitung: Stephan Lendi

Stephan Lendi moderiert seit vielen Jahren am ZFF, spricht Radio- und TV-Werbungen, Sendungen wie „Ninja Warrior Switzerland“, vertont Filme und Cartoons. Du hast seine Stimme ganz bestimmt schon einmal gehört. Als Moderator steht er regelmässig auf der Bühne und vor der Kamera, ist also der perfekte Coach für dich und deine ersten Schritte als Moderatorin oder Moderator!
 

Verkleiden und Schminken


Auch die ganz Kleinen bekommen die Möglichkeit, auf spielerische Weise in die Filmwelt einzutauchen. Im Fokus dieses Spielnachmittags im Minicity steht das Verkleiden, Schminken und In-Verschiedene-Rollen-Schlüpfen, rund um das Thema Freundschaften. Im eigenen Kino des Minicity wird ein altersgerechter Film passend zum Thema gezeigt. Das ZFF-Maskottchen „Goldie“ sorgt mit seinem Besuch für einen weiteren Höhepunkt.

Altersgruppe: 4-8 Jahre 

Zeit & Ort: Mittwoch 29.09.2021, 14:00 - 16:30 Uhr, Sihlcity

Leitung: Minicity Team

Andrea Carrara hat im Jahr 2014 die Berufsausbildung zur Fachfrau Betreuung Kind abgeschlossen und arbeitet seither als Kinderbetreuerin. Seit August 2018 ist sie im Minicity tätig und leitet das Betreuungsteam im Kinderparadies. Die Arbeit mit den Kindern bereitet ihr grosse Freude, weil sie sehr abwechslungsreich und unvorhergesehen ist. Den ZFF Workshop darf sie nun zum vierten Mal durchführen und sie freut sich sehr auf diese zwei erlebnisreichen Stunden mit den Kindern.
  

Die Welt der Instrumente und wie man damit Filmmusik macht


Mit den Komponisten Diego Baldenweg mit Nora Baldenweg & Lionel Baldenweg. 
Musikvermittlung durch Janina Kriszun und Musiker des Tonhalle-Orchester Zürich.

Das renommierte Tonhalle-Orchester Zürich blickt auf eine lange Tradition zurück und ihre Musiker:innen gehören weltweit zur Spitzenklasse. In einem Orchester findet man sehr viele Instrumente, die verschiedene Klänge erzeugen und dadurch verschiedene Emotionen auslösen. Wie Klänge und Emotionen zusammenhängen, erfährst Du im ersten Teil des Workshops, wo Du mit Janina Kriszun der Tonhalle-Gesellschaft Zürich auf Entdeckungsreise durch die Welt der Klänge gehst. Damit die Musiker:innen jedoch auch wissen, was sie zu spielen haben, braucht es Komponisten. Oft nimmt sie das Publikum gar nicht bewusst wahr, aber ohne orchestrale Filmmusik wäre das Kino viel weniger spannend und emotional. Das preisgekrönte Komponisten Trio Baldenweg, welche die Musik zu Filmen wie DIE KLEINE HEXE und Netflix Serien wie THE UNLISTED komponierten, geben Einblick und zeigen anhand von Filmausschnitten, wie sie arbeiten. Du kannst dabei ebenfalls mitwirken und selber Geräusche und Musik machen. Danach wirst du Filme nicht nur ganz anders sehen, sondern auch hören. Mit den Komponisten Diego Baldenweg mit Nora Baldenweg & Lionel Baldenweg, Musiker:innen des Tonhalle-Orchesters Zürich und Janina Kriszun.

Der Workshop findet in Zusammenarbeit mit dem Tonhalle-Orchester Zürich und dem Komponisten-Trio Diego Baldenweg mit Nora Baldenweg & Lionel Baldenweg statt.

Altersgruppe: 6-10 Jahre 

Zeit & Ort: Sonntag, 26.09.2021, 13:00-15:00 Uhr, Kongresssaal

Leitung

Janina Kriszun

Janina Kriszun absolvierte an der Hochschule für Künste Bremen Gesang und Elementare Musikpädagogik, parallel dazu arbeitete sie als Konzertpädagogin und stellvertretende Leiterin der Education-Abteilung im Bremer Konzerthaus Die Glocke. Von 2012 bis 2013 war sie Projektleiterin bei Elbphilharmonie Kompass und für sämtliche Vermittlungsangebote verantwortlich. Seit 2014 ist sie als Musikvermittlerin beim Tonhalle-Orchester Zürich tätig.

Diego Baldenweg mit Nora Baldenweg & Lionel Baldenweg

Diego Baldenweg mit Nora Baldenweg & Lionel Baldenweg sind ein preisgekröntes Komponisten Team. Aus ihrer Feder stammt z.B. die Musik zur Netflix Serie “The Unlisted”, zum oscarnominierten Film “La Femme et le TGV” mit Jane Birkin, wie auch zum Kinohit “Die Kleine Hexe”. Die innovativen Komponisten sind bekannt für spezielle Kollaborationen mit bekannten Musikern und Orchestern.
  

Animierte Dance Performance

Das VideoDanceGame ist eine interaktive Video Tanz Show, ein von Kinderhand gemaltes Videospiel, das mit Kindern erfunden und realisiert wurde und deren Vorstellungen von Tanz und Natur visualisiert. Die Show ist ein Entdeckungsspiel, an dem Kinder unterschiedlichen Alters, mit und ohne besondere Bedürfnisse, sowie mit Erwachsenen und Künstler/innen teilnehmen können. Es verbindet verschiedene Kunstdisziplinen zum kooperativen Abenteuer.

Bitte beachten: Der Workshop besteht aus zwei Teilen – am Samstagvormittag werden die Erlebniswelten von den Kindern gezeichnet, gefilmt und animiert um am Sonntagnachmittag mit der ganzen Familie darin zu spielen und zu tanzen. Jedes Ticket beinhaltet 1 Workshop-Platz sowie zusätzliche 2 Plätze für die Show am Sonntag."

Altersgruppe: 6-14 Jahre 

Teil 1: Samstag 02.10.2021, 10:00 - 13:00 Uhr
Teil 2: Sonntag 03.10.2021, 16:30 - 17:30 Uhr
Ort: Sihlcity

Leitung: Diego Roveroni 

Diego Roveroni ist Tänzer, Schauspieler, Regisseur und Videomacher. Er produziert interaktive Videoinstallationen mit Erwachsenen und Kindern, er leitet Arbeitsprozesse mit Gemeinschaften für den Aufbau von Theateraufführungen. Er ist Gründer des Ateliers Rohling in Bern.

 

Kamera


Wolltest du schon immer wissen, wie ein Film gedreht wird und wie eine Videokamera funktioniert? In diesem Workshop wirst du alles mögliche über Kameras erfahren und selbst mit einer Profikamera filmen dürfen. Ein Workshop, bei dem die Action hinter der Kamera im Vordergrund steht und nicht das, was man tagtäglich in Videos oder Filmen sieht.

Altersgruppe: 10-13 Jahre

Zeit & Ort: Samstag 02.10.2021, 13:00 - 15:30, Sihlcity

Leitung: Sven Brauchli

Sven arbeitet bei zwei namhaften Schweizer Filmproduktionsfirmen und hat schon an diversen Kurzfilmen und Werbefilmen mitgewirkt. Er hat an der Universität Zürich Publizistik und Filmwissenschaften studiert und interessiert sich für alle Aspekte des Filmemachens - ganz besonders für alles, was mit Kamera, Schnitt und Colorgrading zu tun hat.