Aktuell

  • 24. April 2014

    Neues Festivalzentrum

    Der Dreh- und Angelpunkt des ZFF wird zu seinem 10-Jahre-Jubiläum noch attraktiver daherkommen: Die grosszügige Unterstützung durch den Lotteriefonds des Kantons Zürich ermöglicht dem ZFF den Kauf einer grosszügig konzipierten Zeltkonstruktion, die allen Bedürfnissen eines Festivalzentrums entspricht und sich bestens ins Ensemble des nun wirklich weltstädtisch gewordenen Sechseläutenplatzes einfügt. Lange haben das ZFF und die Stadt Zürich nach der optimalen Lösung für die Neugestaltung des Festivalzentrums gesucht. Sie bot sich schliesslich in Form eines Entwurfs der …

    mehr
  • 22. April 2014

    ONE CHANCE: Alexandra Roach zu Gast in Zürich

    Die Europapremiere des Biopics ONE CHANCE war eines der Highlights des 9. Zurich Film Festival – nicht zuletzt, weil die Produzentenlegende Harvey Weinstein sein damals neustes Werk höchstpersönlich in Zürich vorstellte. Nun wird die Musikkomödie zum zweiten Mal exklusiv in Zürich gezeigt, bevor der Schweizer Verleih Ascot Elite den Film am 30. April 2014 in die deutschschweizer Kinos bringt. Die Filmbiografie ONE CHANCE erzählt die wahre Geschichte des Amateurtenors Paul Potts (gespielt von James Corden), …

    mehr
  • 09. April 2014

    ONE CHANCE am Platzfäscht

    Im Rahmen der Einweihungsfeierlichkeiten des neu gestalteten Sechseläutenplatzes präsentiert das ZFF eine Open-Air Sondervorstellung der letztgährigen ZFF Gala Premiere ONE CHANCE am 24. April 2014. Tickets sind unter www.platzfäscht.ch gratis zu beziehen! Die Filmvorführung beginnt um 20.30 Uhr.  

    mehr
  • 03. April 2014

    Kinostart von A LONG WAY DOWN

    Bereits im Februar feierte die Nick Hornby-Verfilmung A LONG WAY DOWN eine grosse Premiere im Kino corso. In Zusammenarbeit mit dem Filmverleih DCM durfte das Zurich Film Festival die Hauptdarsteller Pierce Brosnan, Toni Collette und Imogen Poots, sowie Regisseur Pascal Chaumeil in Zürich begrüssen. Heute kommt die Tragikkomödie in die schweizerdeutschen Kinos.  Der Film erzählt die Geschichte von vier Menschen, die in einer Silvesternacht auf dem Dach eines Londoner Hochhauses zufällig aufeinandertreffen. Martin (Pierce Brosnan), J.J. (Aaron …

    mehr
  • 31. März 2014

    NEULAND kommt ins Kino

    NEULAND, Anna Thommens vielfach ausgezeichneter Dokumentarfilm, kommt heute in die Kinos der Deutschschweiz. Der erste abendfüllende Dokumentarfilm der Absolventin der Zürcher Hochschulde der Künste feierte seine Weltpremiere im Wettbewerb des ZFF im vergangenen September, wo er prompt mit dem Goldenen Auge für den besten Dokumentarfilm ausgezeichnet wurde. Zuletzt sorgte der Film auf der Berlinale für einigen Gesprächsstoff. NEULAND öffnet den Blick in eine Welt, die man so kaum kennt. Gekonnt verwebt die Regisseurin verschiedene, einfühlsam beobachtete …

    mehr
  • 28. März 2014

    Indisches Kino

    Im Zentrum der diesjährigen Programm-Reihe Neue Welt Sicht, mit der das ZFF auf vielversprechende Entwicklungen nationaler Filmszenen fokussiert, steht Indien. Auf dem Subkontinent tritt ein junges, unabhängiges Filmschaffen zunehmend aus dem Schatten des traditionellen Massenkinos der Marke Bollywood und sucht mit wachsendem internationalem Erfolg neue Themen und Erzählweisen. Anschauungsmaterial werden am ZFF zehn neue Spiel- und Dokumentarfilme aufstrebender indischer Filmemacher sowie ein Kurzfilm-Block bilden. Namaste! – für seine zehnte Auflage begrüsst das Zurich Film Festival …

    mehr
  • 26. März 2014

    3. Internationaler Filmmusikwettbewerb

    Was wäre Sergio Leones "Spiel mir das Lied vom Tod" ohne den Mann mit der Mundharmonika? Wer erinnert sich nicht gerne an die bezaubernde Holly Golightly zurück, wie sie im Fenster ihres Apartments "Moon River" zum besten gibt? Nicht erst seit gestern stellt die Musik zum Bild einen wesentlichen Bestandteil einer jeden Filmproduktion dar. Der letzte Filmabend mit Simba und Co. mag vielleicht schon Jahre zurückliegen, ertönt jedoch Hans Zimmers Soundtrack zum König der Löwen, …

    mehr
  • 06. März 2014

    IWC Schaffhausen wird neue Co-Partnerin des ZFF

    Das Zurich Film Festival freut sich, die traditionsreiche Schweizer Uhrenmanufaktur IWC Schaffhausen als neue Co-Partnerin begrüssen zu dürfen. Mit IWC hat das Zurich Film Festival eine Partnerin an seiner Seite, die sich stark im Bereich der Filmförderung einsetzt und zahlreiche Engagements in der Filmbranche verzeichnen kann.  „Es ist uns eine grosse Freude in Zukunft mit IWC Schaffhausen zusammenzuarbeiten. Die Weltmarke aus der Schweiz passt perfekt zu einem Festival mit internationaler Ausstrahlung.“ erklären die Festival-Co-Direktoren Nadja …

    mehr
  • 24. Februar 2014

    Das neue Film-Magazin FRAME ist jetzt erhältlich

    Seit dem 23. Februar 2014 ist das neue Film-Magazin FRAME, ein Gemeinschaftsprojekt von NZZ am Sonntag und ZFF, erhältlich. Es erscheint quartalsweise als kostenlose Beilage in der NZZ am Sonntag und kann ausserdem an k-kiosks sowie als E-Paper im iTunes Store erworben werden.

    mehr
  • 21. Februar 2014

    Film-Magazin FRAME erscheint am Sonntag

    Nach monatelanger Planung und Recherche ist es soweit: am 23. Februar erscheint die Erstausgabe des Film-Magazins FRAME - ein Gemeinschaftsprojekt von NZZ am Sonntag und Zurich Film Festival.

    mehr