Auf diese Filme freuen sich Ihre Kinder

08. September 2020

Das ZFF zeigt in der Sektion „ZFF für Kinder“ zehn mit Spannung erwartete Filme für Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 14 Jahren. Schweizer Kulturschaffende wie Schauspieler Leonardo Nigro oder Musiker Bligg geben den Kids ihr Knowhow weiter.

Die Kinderreihe zählt zu den beliebtesten Sektionen des ZFF. «Kinder sind das Publikum von morgen und daher ist es uns besonders wichtig, dass sie Spass haben am Kino und nebenbei noch etwas lernen», sagt Christian Jungen, Festivaldirektor und künstlerischer Leiter. Dieses Jahr zeigt das ZFF zehn Filme, die aus Amerika, Australien, Ostasien und Europa stammen. Die Spannbreite reicht vom intelligenten Animationsfilm wie DER DRACHENREITER bis hin zu aktuellen Geschichten, die Einblicke in wichtige Themen der Welt geben: In MICROPLASTIC MADNESS und DIE ADERN DER WELT zum Beispiel geht es um die Umwelt, ihre Zerstörung und die Lösungen für ihre Rettung. TEAM MARCO zeigt, wie sich unterschiedliche Generationen in zerrütteten Familienverhältnissen finden und einander Kraft geben können.

 «Unsere Filme behandeln auf altersgerechte oder spielerische Weise ernste Themen wie Umweltzerstörung oder illegale Immigration», sagt Christian Jungen, «wir helfen unseren jungen Zuschauern, die Filme zu verstehen. Denn Kinder lieben es, wenn man sie ernst nimmt. Sie geniessen es, im Kinosessel herausgefordert zu werden.»

Alle Filme werden in der Originalversion gezeigt und live Deutsch eingesprochen. Bei ausgewählten Vorstellungen sind die Filmschaffenden anwesend und beantworten gerne Fragen aus dem Publikum.

Ausserdem werden wieder zwei Preise vergeben: der Kinderpublikumspreis und in Zusammenarbeit mit Save the Children der Kinderjurypreis in Form eines kleinen Goldenen Auges. Die 30-köpfige Kinderjury wird vom Schauspieler Leonardo Nigro betreut.

BINTI


BINTI

Drama
Belgien, Niederlande, 2019
Regie: Frederike Migom
Darsteller: Bebel Tshiani Baloji, Mo Bakker, Joke Devynck, Baloji
Altersfreigabe: Empfohlen ab 8 Jahren

Die pfiffige 12-jährige Binti träumt davon, mit ihren Videos ein Internetstar zu werden. Doch es gibt da ein Problem: Sie und ihr Vater leben illegal in Belgien. Auf der Flucht vor der Polizei entdeckt Binti im Wald ein geheimes Baumhaus. Dort trifft sie auf Elias, der fieberhaft neue Mitglieder für seinen Club zur Rettung der Okapis sucht. Schnell werden die beiden Freunde, und Binti schmiedet einen Plan: Wenn ihr Vater die geschiedene Mutter von Elias heiraten würde, könnten sie in Belgien bleiben. Mit fetzigem Soundtrack und viel Empathie führt der Film unterhaltsam an das Thema der illegalen Immigration heran.

 

DIE ADERN DER WELT - VEINS OF THE WORLD


DIE ADERN DER WELT - VEINS OF THE WORLD

Schweizer Premiere
Coming of Age
Deutschland, Mongolei, 2020
Regie: Byambasuren Davaa
Darsteller: Bat-Ireedui Batmunkh, Enerel Tumen, Yalalt Namsrai, Algirchamin Baatarsuren
Altersfreigabe: Freigegeben ab 6, empfohlen ab 8 Jahren

„Wenn die letzte Ader Gold aus der Erde gezogen ist, zerfällt die Welt zu Staub.“ So heisst es in einem Volkslied aus der Mongolei, mit dem der 11-jährige Amra in einer Talentshow auftreten möchte. Mit seiner Familie lebt er in der mongolischen Steppe in einer Nomadengemeinschaft. Doch ihr Lebensraum wird von globalen Bergbauunternehmen bedroht, die hier nach Gold graben. Im Widerstand gegen die Ausbeutung vertritt Amras Vater die Interessen der Nomaden. Für den Jungen stellt sich bald die Frage, ob er seinem eigenen Traum oder den Fussstapfen seines Vaters folgt.

 

DRACHENREITER - DRAGON RIDER


DRACHENREITER - DRAGON RIDER

Animation
Deutschland, Belgien, 2020
Regie: Tomer Eshed
Darsteller: Dagi Bee, Julien Bam,Mike Singer, Rick Kavanian, Axel Stein, Kaya Yanar
Altersfreigabe: Freigegeben ab 6,empfohlen ab 8 Jahren

Der junge Silberdrache Lung muss sich von jeher mit seiner Familie im Dschungel verstecken. Als die Menschen ihre Heimat bedrohen, begibt er sich mit Koboldmädchen Schwefelfell auf eine abenteuerliche Reise, um den sagenumwobenen Saum des Himmels, einen Zufluchtsort für Drachen, ausfindig zu machen. Unterwegs treffen sie auf den gewieften Waisenjungen Ben, der behauptet, ein Drachenreiter zu sein. Verfolgt vom Ungeheuer Nesselbrand, muss das ungleiche Trio lernen, an einem Strang zu ziehen. Im Animationsabenteuer DRACHENREITER erwacht die magische Welt aus dem gleichnamigen Fantasyroman von Cornelia Funke zum Leben.

 

H IS FOR HAPPINESS


H IS FOR HAPPINESS

Schweizer Premiere
Familiendrama
Australien, 2019
Regie: John Sheedy
Darsteller: Miriam Margolyes, Emma Booth, Richard Roxburgh, Deborah Mailman, Joel Jackson, George Shevtsov, Daisy Axon, Wesley PattenAltersfreigabe: 
Empfohlen ab 8 Jahren

Candice sprüht vor Lebensfreude und Optimismus – ganz im Gegensatz zu ihren Eltern. Seit dem Tod ihrer kleinen Schwester verlässt die Mutter kaum noch das Schlafzimmer, und der Vater versteckt sich hinter seiner Arbeit. Ausgestattet mit einer grenzenlosen Fantasie, ist die 12-Jährige fest entschlossen, die zerrüttete Familie zusammenzuhalten und die Freude in das Leben ihrer trauernden Eltern zurückzubringen. Basierend auf Barry Jonsbergs Kinderbuch „Das Blubbern von Glück“ entführt H IS FOR HAPPINESS in eine kunterbunte, märchenhafte Welt und erzählt mit viel Feingefühl von den Dingen, die das Leben schöner machen.

 

LA GALLINA TURULECA - TURU, THE WACKY HEN


LA GALLINA TURULECA - TURU, THE WACKY HEN

Premiere im deutschsprachigen Raum
Animation
Spanien, Argentinien, 2019
Regie: Eduardo Gondell, Victor Monigote
Darsteller: Eva Hache, José Mota
Altersfreigabe: Empfohlen ab 4 Jahren

Die Henne Turuleca wird von allen gehänselt, weil sie keine Eier legen kann. Erst ihre neue Besitzerin Isabel entdeckt ihr verborgenes Talent: Turuleca kann sprechen und wunderbar singen. Vor Freude musizieren und tanzen sie zusammen, doch dabei stürzt Isabel und muss ins Krankenhaus gebracht werden. Fest entschlossen, ihre Freundin zu finden, begibt sich Turuleca auf eine abenteuerliche Reise. Als sie unterwegs auf einen fast bankrotten Zirkus trifft, findet sie nicht nur neue Freunde, sondern kann ihr Talent auf ungeahnte Weise nutzen. Der Animationsfilm LA GALLINA TURULECA sprüht vor Charme, Humor und Musik.

 

LITTLE CRUMB - KRUIMELTJE


LITTLE CRUMB - KRUIMELTJE

Premiere im deutschsprachigen Raum
Abenteuer
Niederlande, 2020
Regie: Diede In’t Veld
Darsteller: Viggo Neijs, Sabijn Dunnewijk
Altersfreigabe: Empfohlen ab 6 Jahren

Früher ist der 11-jährige Kruimeltje mit anderen Strassenkindern durch die Stadt gezogen. Doch seitdem seine Eltern als erfolgreiche Goldgräber wohlhabend geworden sind, wohnt er mit ihnen in einer Landvilla, wo man sich anständig benehmen muss. Eines Tages hat Kruimeltje die Nase voll und will ausreissen. Doch kaum ist er aufgebrochen, gerät er in die Fänge einer Räuberbande, die es auf das Gold seines Vaters abgesehen hat. Ab jetzt ist Kruimeltjes Ideenreichtum gefragt. LITTLE CRUMB ist eine Neuverfilmung des bekannten holländischen Kinderbuchklassikers, gespickt mit humorvollen und actiongeladenen Western-Parodien.

 

MICROPLASTIC MADNESS


MICROPLASTIC MADNESS

DOK: Umwelt & Natur
USA, 2019
Regie: Atsuko Quirk, Debby Lee Cohen
Altersfreigabe: Empfohlen ab 8 Jahren

Im Jahr 2050 werden im Ozean mehr Plastikteilchen als lebendige Fische schwimmen. Doch diese schockierende Prognose wollen die Fünftklässler aus Red Hook, Brooklyn, nicht kampflos hinnehmen. Zwei Jahre lang erforschen die Schülerinnen und Schüler die Auswirkungen von Plastikabfall auf die Umwelt und engagieren sich umweltpolitisch. An der Tagesordnung stehen nicht nur Kundgebungen vor dem Rathaus, sondern auch die Verbannung von Einwegplastik aus der Schulkantine. Mit wunderbaren Animationssequenzen trifft MICROPLASTIC MADNESS den Nerv der Zeit und offenbart eindrücklich, wie Kinder um unsere Erde kämpfen.

 

RAGGIE - SIPSIK


RAGGIE - SIPSIK

Premiere im deutschsprachigen Raum
Animation
Estland, Dänemark, 2020
Regie: Meelis Arulepp, Karsten Kiilerich
Darsteller: Ott Sepp, Elo Mirt Oja, Hugo Malmsten, Hilje Murel, Ago Anderson
Altersfreigabe: Empfohlen ab 4 Jahren

Als ihr Bruder Mark nach den Sommerferien wieder zur Schule muss, wünscht sich die 6-jährige Ruby sehnlichst einen neuen Spielkameraden. Mark hat die Lösung und schenkt Ruby eine selbstgemachte Puppe namens Raggie. In einem magischen Moment erwacht Raggie zum Leben, und fortan sind die beiden unzertrennlich. Singend entdecken sie gemeinsam die Welt. Doch als Raggie verschwindet, muss sich Ruby mit Mark auf eine abenteuerliche Mission begeben, um ihren Freund zu retten. Mit liebevollen Animationen und heiterer Musik bringt RAGGIE eine der beliebtesten Kinderbuchfiguren Estlands auf die Leinwand.

 

TEAM MARCO


TEAM MARCO

Premiere im deutschsprachigen Raum
Tragikomödie
USA, 2019
Regie: Julio Vincent Gambuto
Darsteller: Owen Vaccaro, Anthony Patellis, Anastasia Ganias-Gellin, Jacob Laval
Altersfreigabe: Empfohlen ab 8 Jahren

iPad, Xbox und VR-Brille: Der 11-jährige Marco verbringt seine Zeit am liebsten mit Computerspielen und will unbedingt eine Gaming-Messe besuchen. Leider funkt immer wieder seine Mutter dazwischen. Als schliesslich Marcos italienischer Grossvater bei ihnen einzieht, wird sein Alltag auf den Kopf gestellt. Der Nonno findet, dass Kinder den Sommer draussen verbringen sollten. Und so gerät Marco – nicht ganz freiwillig – auf ein Bocciafeld mit Opas italienischen Freunden. Nach und nach findet er nicht nur Freude an dem sportlichen Spiel, sondern auch ganz neue Freundschaften. Ein Familienfilm für alle Generationen.

 

THE CLUB OF UGLY CHILDREN - DE CLUB VAN LELIJKE KINDEREN


THE CLUB OF UGLY CHILDREN - DE CLUB VAN LELIJKE KINDEREN

Premiere im deutschsprachigen Raum
Drama
Niederlande, 2019
Regie: Jonathan Elbers
Darsteller: Sem Hulsmann, Faye Kimmijser, Narekawanesyan
Altersfreigabe: Empfohlen ab 10 Jahren

Die Welt in naher Zukunft: Für Präsident Isimo zählen Sauberkeit, Ordnung und Perfektion. Kinder, die nicht seinem Schönheitsideal entsprechen, sind unerwünscht. Eines dieser Kinder ist Paul, der wegen seiner grossen Ohren gehänselt wird. Als er eines Morgens zusammen mit anderen Kindern von einem Bus abgeholt wird, findet er heraus, dass der Präsident sie loswerden will. Paul gelingt die abenteuerliche Flucht, und mit seinen Freunden beschliesst er, sich gegen die Ungerechtigkeit aufzulehnen. Sie gründen den „Club der hässlichen Kinder“, der schon bald zu einer Revolution anwächst. Können sie Isimo gemeinsam stoppen?

 

ZFF für Kinder: Sihlcity Filmworkshops

ZFF für Kinder: Workshops


Bewegte Bilder spielen dank Smartphone und sozialen Medien wie Youtube oder TikTok eine wichtige Rolle im Alltag von Kindern und Jugendlichen. Umso wichtiger ist es, dass sie lernen, diese Inhalte zu interpretieren und einzuordnen.

Um das Verständnis für das Medium der bewegten Bilder zu schärfen, organisiert das ZFF in Zusammenarbeit mit Sihlcity fünf gratis Workshops, in denen die Kinder interaktiv erfahren, wie Geschichten entwickelt und gestaltet werden. Unter anderem können die Kinder in einem Workshop von Generali Schweiz einen Videoclip mit dem bekannten Musiker Bligg drehen, in einem anderen Kurs geht es um die Gestaltung von Filmplakaten. Hier geben wir Kindern mit körperlicher oder geistiger Beeinträchtigung eine Chance, sich kreativ zu verwirklichen. Bereits zum zweiten Mal sind die Geschwister Diego Baldenweg mit Nora Baldenweg & Lionel Baldenweg, welche den Soundtrack von Kinohits wie DI CHLI HÄX oder ZWINGLI komponierten, an einem Workshop dabei und zeigen den Kindern, wie Filmmusik entsteht.

Sämtliche Workshops drehen sich um die Themen Film, Kino, Schauspiel und Social Media und werden von professionellen und pädagogisch erfahrenen Medienschaffenden geleitet. Anmeldungen für die Filmworkshops ab 9. September auf www.sihlcity.ch. 

Offizielle Partner der Reihe ZFF für Kinder sind Generali Schweiz, Sihlcity und Save the Children Schweiz.


zurück