Aktuell

  • 26. März 2019

    Starke Partner für das 15. ZFF: Mercedes-Benz wird neuer Main Partner

    Das ZFF kann seit vielen Jahren auf die Unterstützung von treuen Partnern zählen. Ab 2019 wird Mercedes-Benz neuer Main Partner des ZFF und komplettiert damit die Riege der bereits langjährigen Main Partner Credit Suisse, UPC und Samsung. Mit der Premium-Automobilmarke konnte das ZFF eine weitere starke Marke für die nächsten Festivalausgaben gewinnen. Dabei wird Mercedes-Benz zum ersten Mal in der Geschichte des ZFF eine vollelektrische Fahrzeugflotte zur Verfügung stellen. Mit der Unterstützung von über 190 ...

    mehr
  • 22. März 2019

    Die Gewinner des Schweizer Filmpreises 2019

    Am Freitag Abend, 22. März, wurde der Schweizer Filmpreis in Genf verliehen. Die Preise für den "Besten Spielfilm" und das "Beste Drehbuch" gingen an CEUX QUI TRAVAILLENT von Antoine Russbach. Der fünffach nominierte WOLKENBRUCH brachte Joel Basman schliesslich die Auszeichnung als "Besten Darsteller" ein.

    mehr
  • 21. März 2019

    WOLKENBRUCH, DER LÄUFER und GENESIS 2.0 im Rennen um den Schweizer Filmpreis

    Schweizer Filme nehmen am ZFF einen besonders wichtigen Platz ein. Mit WOLKENBRUCH, DER LÄUFER und GENESIS 2.0 gehen drei Produktionen aus unserem Programm ins Rennen um den Schweizer Filmpreis. Mit insgesamt fünf Nominationen zählt die ZFF-Weltpremiere WOLKENBRUCH zu den grossen Favoriten. Die Preise werden morgen Abend in Genf in zwölf Kategorien vergeben.

    mehr
  • 19. März 2019

    «Ans Aufgeben dachte ich nie» – Hannes Baumgartner über DER LÄUFER

    DER LÄUFER basiert auf der wahren Geschichte eines Sportlers, der zum Serientäter wurde. Hannes Baumgartners Spielfilmdebüt wurde prompt als "Bester Spielfilm" für den Schweizer Filmpreis nominiert. Am vergangenen ZFF erzählte uns der Regisseur, wie sein Film entstand.

    mehr
  • 14. März 2019

    30 Jahre World Wide Web – 10 Filme über die Macht des Internets

    Hello, world! Am 12. März vor 30 Jahren wurde das Konzept des World Wide Web am CERN in Genf präsentiert. Daraufhin entstanden in den 1990ern die ersten Browser für Nutzer weltweit. Längst ist das Internet zu einer neuen, stetig wachsenden Parallelwelt geworden – eine Welt, in der scheinbar jede Frage beantwortet und jedes Bedürfnis befriedigt werden kann. Wir haben 10 Filme zusammengestellt, in denen das Internet seinen Protagonisten Türen öffnet oder zum Verhängnis wird.  

    mehr
  • 07. März 2019

    Start des 8. Internationalen Filmmusikwettbewerbs mit DANNY AND THE WILD BUNCH

    Ein Sprungbrett für talentierte Filmmusikkomponistinnen und -komponisten aus aller Welt: Am diesjährigen Internationalen Filmmusikwettbewerb gilt es, den preisgekrönten Kurzfilm DANNY AND THE WILD BUNCH von Robert Rugan zu vertonen. Der Film ist für die Teilnehmenden ab sofort zum Download verfügbar.

    mehr
  • 05. März 2019

    Über den Nahostkonflikt lachen? – Kais Nashef über TEL AVIV ON FIRE

    Über den Nahostkonflikt lachen? Als Kais Nashef das Drehbuch zur Komödie TEL AVIV ON FIRE las, wusste er: «In dem Film muss ich spielen.» Es sei «ein mittleres Wunder, wenn so ein Film in Palästina zustande komme», sagt der arabisch-israelische Darsteller, der in Berlin lebt und letztes Jahr am ZFF war, um den Film vorzustellen: «Man verbindet diese Weltgegend mit harten Sachen, TEL AVIV ON FIRE ist deshalb ein kleiner Erfolg für die Humanität ...

    mehr
  • 28. Februar 2019

    Züri, Mon Amour: 10 Filme aus unserer Limmatstadt

    Städte sind Schmelztiegel, Entdeckungsorte und Sündenpfuhl, können beängstigen und beschützen, bedrohlich und befreiend sein. In Filmen dienen sie nicht immer nur als Handlungsort, sondern sind oft selbst die heimlichen Protagonisten. Uns überrascht es selbstverständlich nicht, dass auch das schöne Zürich oft ins Rampenlicht gerückt wurde. Ob Limmat, Bellevue, Wiedikon oder Dörfli: Hier sind zehn Zürifilme, in denen die Stadt mehr als nur hübsche Kulisse ist.     

    mehr
  • 14. Februar 2019

    Das ZFF im Oscar-Fieber

    Insgesamt elf Filme aus unserem vergangenen Programm sind derzeit für einen oder mehrere Oscars nominiert. Mit je zehn Nominationen stehen die Chancen für ROMA von Alfonso Cuarón und THE FAVOURITE von Yorgos Lanthimos für eine Auszeichnung besonders gut.

    mehr
  • 06. Februar 2019

    Glenn Close – Vom «Mädchen mit viel Fantasie» zu sieben Oscar-Nominierungen

    In THE WIFE verkörpert Glenn Close die stille und treibende Kraft hinter ihrem erfolgreichen Schriftsteller-Ehemann. Als er mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet wird, beginnt die Fassade des eingespielten Paares zu bröckeln. 2017 wurde Close am ZFF mit dem Golden Icon Award für ihr Lebenswerk geehrt. Für ihre Rolle in THE WIFE wurde sie kürzlich mit einem Golden Globe ausgezeichnet und für einen Oscar nominiert – die mittlerweile siebte Nomination in ihrer Karriere.

    mehr