• Le otto montagne
  • Le otto montagne
  • Le otto montagne

Le otto montagne / The Eight Mountains

von Felix van Groeningen, Charlotte Vandermeersch Gala Premieren

Paradiesisch verschneite Gipfel thronen hoch oben im Aostatal. Bei einem Sommerurlaub im Bergdorf Grana trifft der 11-jährige Stadtjunge Pietro auf den gleichaltrigen Einheimischen Bruno. Trotz ihren unterschiedlichen Lebenswelten entsteht zwischen den beiden eine innige Freundschaft. Jahre später schlagen sie verschiedene Wege ein. Während Bruno im Heimatdorf eine Familie gründet und sich dennoch nie richtig zu Hause fühlt, zieht es den rastlosen Pietro in die weite Welt. Trotzdem kehrt er immer wieder zurück – auf der Suche nach Zuflucht und Freundschaft. In wunderschönen Bildern erzählt LE OTTO MONTAGNE, basierend auf dem gleichnamigen Roman von Paolo Cognetti, von der Bedeutung von Freundschaft. Der Film wurde in Cannes mit dem Preis der Jury ausgezeichnet.

  • Genre: Drama
  • Land, Jahr: Italien, Belgien, Frankreich, 2022
  • Länge: 147 Min
  • Sprachen: Italienisch
  • Untertitel: Deutsch, Französisch
  •  
  • Regie: Felix van Groeningen, Charlotte Vandermeersch
  • Besetzung: Luca Marinelli, Alessandro Borghi, Elena Lietti, Filippo Timi
  •  
  • Drehbuch: Felix van Groeningen, Charlotte Vandermeersch
  • Kamera: Ruben Impens
  • Schnitt: Nico Leunen
  • Ton: Andrea Caretti, Alessandro Feletti, Alessandro Palmerini
  • Musik: Daniel Norgren
  •  
  • Produzenten: Mario Gianani, Lorenzo Gangarossa, Hans Everaert, Felix van Groeningen, Charlotte Vandemeersch, Stéphane Parthenay, Robin Boespflug-Vonier, Olivia Sleiter, Louis Tisné
  •  
  • Produktionsfirmen: Wildside, Menuetto Film, Rufus, Pyramide Productions, Vision Distribution
  • Weltvertrieb: Vision Distribution
  • CH-Verleih: DCM
Weitere Infos anzeigen


Tags