• Im Westen nichts Neues
  • Im Westen nichts Neues
  • Im Westen nichts Neues

Im Westen nichts Neues / All Quiet on the Western Front Programm 2022

von Edward Berger Gala Premieren

Deutschland, 1. Weltkrieg. Eine romantisierte Vorstellung von Heldentum bewegt den Schüler Paul Bäumer dazu, mit 19 Jahren freiwillig in den Dienst der Armee einzutreten. Voller patriotischem Eifer zieht er nach der Grundausbildung mit seinen Kameraden an die Westfront. Im Schützengraben dauert es jedoch nicht lange, bis Pauls Weltanschauung zusammenbricht und er am eigenen Leib erfahren muss, wie die anfängliche Euphorie in Angst und Verzweiflung umschlägt. Edward Berger inszeniert mit IM WESTEN NICHTS NEUES die erste deutsche Verfilmung des pazifistischen Weltbestsellers von Erich Maria Remarque. Besetzt mit einem grossartigen Ensemble um Daniel Brühl, Albrecht Schuch und Devid Striesow ist ein fesselndes Drama entstanden, das die Absurdität und Brutalität des Krieges eindrücklich vor Augen führt.



Zeit Ort

21:00* Kongresssaal

17:45 Arena 4

18:00 Arena 4

  • In Anwesenheit von
  • Online Q&A
  • Genre: Historisches Drama
  • Land, Jahr: Deutschland, 2022
  • Länge: 147 Min
  • Sprachen: Deutsch
  • Untertitel: Englisch
  •  
  • Regie: Edward Berger
  • Besetzung: Felix Kammerer, Albrecht Schuch, Aaron Hilmer, Moritz Klaus, Edin Hasanovic, Adrian Grünewald, Daniel Brühl
  •  
  • Drehbuch: Edward Berger, Lesley Paterson, Ian Stokell
  • Kamera: James Friend
  • Schnitt: Sven Budelmann
  • Musik: Volker Bertelmann
  •  
  • Produzenten: Malte Grunert, Daniel Dreifuss, Edward Berger, Thorsten Schumacher, Lesley Paterson, Ian Stokell
  •  
  • Produktionsfirma: Amusement Park Film
  • Weltvertrieb: Netflix
Weitere Infos anzeigen


Tags