• Hive
  • Hive
  • Hive
von Blerta Basholli Border Lines

Fahrijes Ehemann gilt seit Kriegsende als vermisst – wie so viele Männer in ihrem Dorf im ländlichen Kosovo. Als sie eines Tages beschliesst, den Führerschein zu machen, um ihre hausgemachten Saucen in der Stadt verkaufen zu können, kriegt sie sofort den Widerstand der patriarchal geprägten Dorfgemeinschaft zu spüren, schliesslich ist es Witwen nicht gestattet, zu arbeiten. Fahrije aber lässt sich nicht einschüchtern, und schon bald trauen sich weitere Frauen, ihr bei diesem geradezu revolutionären Unternehmen zu helfen. Der in Sundance dreifach prämierte Film erzählt von einer wagemutigen Frau, die sich und anderen Frauen – gegen alle Widerstände – eine neue Existenz aufbaut.



Zeit Ort

21:00* Corso 2

18:15* Kosmos 5

15:00 Corso 2

  • In Anwesenheit von
  • Online Q&A
  • Genre: Drama
  • Land, Jahr: Kosovo, Schweiz, Mazedonien, Albanien, 2021
  • Länge: 84 Min
  • Sprachen: Albanisch
  • Untertitel: Deutsch, Französisch
  •  
  • Regie: Blerta Basholli
  • Besetzung: Yllka Gashi, Çun Lajçi, Aurita Agushi, Kumrije Hoxha, Adriana Matoshi
  •  
  • Drehbuch: Blerta Basholli
  • Kamera: Alex Bloom
  • Schnitt: Félix Sandri, Enis Saraçi
  • Musik: Julien Painot
  •  
  • Produzenten: Yll Uka, Valon Bajgora, Agon Uka
  • Co-Produzenten: Britta Rindelaub, Tomi Salkovski, Paskal Semini
  •  
  • Produktionsfirmen: Ikonë Studio, Industria Film, Alva Film, Black Cat Production, AlbaSky Film
  • Weltvertrieb: LevelK ApS
  • CH-Verleih: Frenetic Films AG
Weitere Infos anzeigen


Tags