O luna In Thailanda

von Paul Negoescu Internationaler Spielfilm / Wettbewerb

Bukarest an einem Wintermorgen, ein Paar macht Liebe. Eigentlich möchte Adina so bald wie möglich bei ihrem Freund Radu einziehen – er ist da allerdings um einiges zurückhaltender. Immerhin hat er ihr eine Ferienreise nach Thailand in Aussicht gestellt. Heute ist Silvester, und so haben Radu und Adina noch einiges zu erledigen: Ein Besuch bei Adinas Eltern steht an, am Abend eine Neujahrsparty bei Freunden. Im Supermarkt will Radu letzte Geschenke besorgen, als er plötzlich Nadja zu erblicken glaubt, seine Ex, die er nicht vergessen hat. Ein kurzer Augenblick – der Radu’s ganze Unsicherheit gegenüber Adina hervortreten lässt. So nimmt der Abend für Radu eine unerwartete Wendung. Vielleicht zieht ja auch Nadja durch die Nacht?


  • Genre: Beziehungsdrama
  • Land, Jahr: Rumänien, 2012
  • Länge: 84 Min
  • Sprachen: Rumänisch
  • Untertitel: Englisch, Deutsch
  •  
  • Regie: Paul Negoescu
  • Besetzung: Andrei Mateiu, Ioana Anastasia Anton, Sinziana Nicola, Tudor Aaron Istodor
  •  
  • Drehbuch: Vlad Trandafir, Paul Negoescu
  • Kamera: Andrei Butica
  • Schnitt: Alex Radu
  • Ton: Vlad Voinescu
  • Musik: Codrin Lasar
  •  
  • Produzent: Ada Solomon
  •  
  • Produktionsfirma: Hi Film Productions
  • Weltvertrieb: MPM Premium
Weitere Infos anzeigen