Mamacita

von José Pablo Estrada Torrescano Fokus Schweiz, Deutschland, Österreich / Wettbewerb

Als extravagante Beauty-Queen residiert „Mamacita“ in ihrem Anwesen, umgeben von treuen Hausangestellten, die der 95-Jährigen rund um die Uhr zu Diensten stehen. Durch effiziente Selbstvermarktung gelang es ihr, aus dem Nichts ein Beauty-Imperium aufzubauen, dem auch ihre acht Kinder ihr ganzes Leben widmeten. Als ihr Enkel José Pablo nach Europa ging, um Film zu studieren, liess sie sich von ihm versprechen, eines Tages einen Film über ihr Leben zu drehen. Jetzt ist José Pablo zurück in seiner Heimat, um sein Versprechen einzulösen. Doch bald entdeckt er unter der glattgebügelten Oberfläche längst verdrängte Familiengeheimnisse, die noch heute fünf Generationen der grossbürgerlichen mexikanischen Familie prägen.


  • Genre: DOK: Portrait
  • Land, Jahr: Deutschland, Mexiko, Luxemburg, 2018
  • Länge: 75 Min
  • Sprachen: Spanisch
  • Untertitel: Englisch
  •  
  • Regie: José Pablo Estrada Torrescano
  •  
  • Kamera: Juan Sánchez Tamez
  • Schnitt: Mechthild Barth
  • Ton: Brenda Razo
  •  
  • Produzenten: José Pablo Estrada Torrescano, Arne Birkenstock
  • Co-Produzenten: Raoul Nadalet, Tom Blankenberg
  •  
  • Produktionsfirmen: Fruitmarket Arts & Media GmbH, Nopal Pictures, Antevita Films
  • Weltvertrieb: Autlook Filmsales GmbH
  • www.mamacita-film.com 
Weitere Infos anzeigen


Tags