Easy

von Andrea Magnani Neue Welt Sicht: Italien

Einst war Isidoro – genannt Easy – ein begnadeter Rennfahrer. Leider war das Schicksal nicht auf seiner Seite. Heute ist er um die 40, übergewichtig und wohnt bei seiner Mutter. Als sein erfolgreicher Bruder Filo mit einem Leichenwagen aufkreuzt, bietet er Easy einen Job an: Ein toter ukrainischer Bauarbeiter soll in seine Heimat in den Karpaten transportiert werden. So macht sich Easy, mit idiotensicherem Navigationssystem und Übersetzer-App ausgestattet, auf den Weg nach Osteuropa. Doch das Unglück ist genauso schnell wie er. Urkomischer Roadtrip eines Aussenseiters, der über sich selbst hinauswachsen muss.


  • Genre: Schwarze Komödie
  • Land, Jahr: Italien, Ukraine, 2017
  • Länge: 91 Min
  • Sprachen: Italienisch, Ukrainisch
  • Untertitel: Englisch
  •  
  • Regie: Andrea Magnani
  • Besetzung: Nicola Nocella, Ostap Stupka, Orest Garda, Libero De Rienzo, Barbara Bouchet
  •  
  • Drehbuch: Andrea Magnani
  • Kamera: Dmitriy Nedria
  • Schnitt: Luigi Mearelli
  • Ton: Roman Buianov
  • Musik: Luca Ciut
  •  
  • Produzenten: Julia Cherniavska, Oleg Shcherbyna, Andrea Magnani, Gianpaolo Smiraglia, Stefano Basso, Chiara Barbo, Massimo Di Rocco, Luigi Napoleone
  •  
  • Produktionsfirmen: Fresh Production, Pilgrim Film, Bartlebyfilm
  • Weltvertrieb: MPM Premium
Weitere Infos anzeigen


Tags