Loreak / Flowers

von Jon Garaño, José Mari Goenaga Internationaler Spielfilm / Wettbewerb

Die Mittvierzigerin Ane ist entzückt, als ihr ein prächtiger Blumenstrauss nach Hause geliefert wird. Nur weiss die Bauleiterin nicht, bei wem sie sich zu bedanken hat – ihr eifersüchtiger Ehemann Ander ist jedenfalls nicht der unbekannte Kavalier. Als sich diese Galanterien häufen – immer donnerstags und immer mit anonymem Absender – nimmt Anes Leben eine Wendung. Auch das Leben von Lourdes gerät durch schöne Blumenbouquets durcheinander. Seit dem Verkehrs-Tod ihres Ehemanns werden sie regelmässig an der Unfallstelle deponiert. Lourdes’ Schwiegermutter Tere beschliesst, den anonymen Blumen auf den Grund zu gehen ... LOREAK ist ein bezaubernder Film über drei eigenwillige Frauen und die Kraft von Blumen.


  • Genre: Drama
  • Land, Jahr: Spanien, 2014
  • Länge: 99 Min
  • Sprachen: Baskisch
  • Untertitel: Englisch, Deutsch
  •  
  • Regie: Jon Garaño, José Mari Goenaga
  • Besetzung: Nagore Aranburu, Itziar Ituño, Itziar Aizpuru, Josean Bengoetxea, Egoitz Lasa
  •  
  • Drehbuch: José Mari Goenaga, Aitor Arregi, Jon Garaño
  • Kamera: Javi Agirre Erauso
  • Schnitt: Raúl López
  • Ton: Iñaki Díez
  • Musik: Pascal Gaigne
  •  
  • Produzenten: Xabier Berzosa, Iñaki Gomez, Iñigo Obeso, Aitor Arregi, Fernando Larrondo
  •  
  • Produktionsfirmen: Irusoin, Moriarti Produkzioak
  • Weltvertrieb: Film Factory Entertainment
  • www.loreakfilm.com
Weitere Infos anzeigen