Sechs ZFF-Filme im Oscar-Rennen

16. Januar 2015

Am 15. Januar wurden in Los Angeles die Oscar-Nominierungen bekannt gegeben. Grosse Chancen auf einen der Goldjungen können sich sowohl Wes Andersons THE GRAND BUDAPEST HOTEL als auch Alejandro González Iñárritus BIRDMAN ausrechnen; beide Filme wurden in jeweils neun Kategorien nominiert. Neben BIRDMAN konnten sich fünf weitere Filme aus dem Programm des 10. Zurich Film Festival über Nominierungen freuen: WHIPLASH von Damien Chazelle, GONE GIRL von David Fincher, NIGHTCRAWLER von Dan Gilroy, THE SALT OF THE EARTH von Wim Wenders und Juliano Ribeiro Salgado und VIRUNGA von Orlando von Einsiedel.

Zu den Nominierten gehört ausserdem eine Teilnehmerin der ZFF Master Class 2013: Talkhon Hamzavis in Zusammenarbeit mit Stefan Eichenberger entstandener Film PARVANEH wurde in der Kategorie "Short Film - Live Action" nominiert. Filmkomponist Hans Zimmer, Gewinner des Lifetime Achievement Awards 2014 und Referent der ZFF Masters, kann sich mit seiner Nominierung für die beste Filmmusik (INTERSTELLAR) Hoffnungen auf einen zweiten Oscar machen. Die begehrten Goldtrophäen werden am 22. Februar im Dolby Theatre in Los Angeles verliehen.


zurück