Der Eröffnungstag am ZFF

24. September 2015

Die elfte Ausgabe des ZFF wird heute Abend mit THE MAN WHO KNEW INFINITY eröffnet. Für die Europapremiere sind die Hauptdarsteller Jeremy Irons, Dev Patel, Devika Bhise und Stephen Fry, sowie Regisseur Matthew Brown und Produzent Edward R. Pressman angereist. Zur feierlichen Eröffnung des Festivals werden auch Stadtpräsidentin Corine Mauch sowie Kulturminister Alain Berset erwartet. Autogramme gibt es auf dem grünen Teppich am Sechseläutenplatz ab 19 Uhr.

Das erste Licht aus dem Kinoprojektor erstrahlt am ZFF 2015 jedoch bereits um 18.15 Uhr im Filmpodium: Die Retrospektive von Ehrengast und A Tribute to… Award-Träger Mike Leigh wird mit einem Double Feature gestartet. Auf den komödiantischen Kurzfilm A RUNNING JUMP folgt die tragikomische Charakterstudie CAREER GIRLS. Nostalgiker aufgepasst! Letzterer zeigen wir auf 35 mm Kopie.

Den Internationalen Wettbewerb lancieren wir mit dem Dokumentarfilm BREAKING A MONSTER (21.00 Uhr, Arena 4) von Luke Meyer und dem Spielfilm THE DIARY OF A TEENAGE GIRL (21.15 Uhr, Arthouse Le Paris) von Marielle Heller.

Iranische Filme gibt es in der diesjährigen Neue Welt Sicht-Reihe zu sehen, die heute mit zwei Erstlingswerken, Hossein Shahabis BRIGHT DAY (18.45 Uhr) und Safi Yazdanians WHAT’S THE TIME IN YOUR WORLD? (21.15 Uhr), im Arthouse Piccadilly beginnt.

Die Window to the World-Reihe Nouvelle Vague au féminin wird mit Emmanuelle Bercots dritten Kinofilm ELLE S’EN VA (18.30 Uhr, Arena 4) eröffnet, der Frankreichs Grande Dame, Catherine Deneuve, in der Rolle einer Alltagsausbrecherin zeigt. In BIG FATHER, SMALL FATHER AND OTHER STORIES (19.00 Uhr, Arena 8) machen wir uns auf eine Reise ins Vietnam der späten 1990er Jahre und präsentieren mit dem chilenischen Beziehungsdrama VIDA SEXUAL DE LAS PLANTAS (19.00 Uhr, Arthouse Le Paris) den ersten Film aus dem San Sebastián-Window.

Der fulminante Startschuss des Hongkong-Window macht der Director's Cut von Philip Yungs PORT OF CALL (21.30 Uhr, Arena 8), der am diesjährigen Hongkonger Filmfestival als Abschlussfilm gefeiert und am südkoreanischen BiFan Festival dreifach ausgezeichnet wurde.

Einen Überblick über alle Filme des Tages finden sie jeweils auf der Startseite. Informationen über die Anwesenheit der Filmemacher finden sie jeweils direkt auf den einzelnen Filmseiten.

Bei ausverkauften Vorstellungen besteht die Möglichkeit, 15 Minuten vor Filmbeginn wieder freigegebene Tickets zu beziehen.


zurück