THE MAN WHO KNEW INFINITY eröffnet als Europapremiere das 11. Zurich Film Festival

24. August 2015

Das historische Biopic THE MAN WHO KNEW INFINITY, die wahre Geschichte des indischen Mathematik-Genies Srinivasa Ramanujan, ist der Eröffnungsfilm des 11. Zurich Film Festival. Für die Europapremiere am 24. September im Kino corso haben sich Regisseur Matthew Brown und Produzent Edward R. Pressman sowie die Darsteller Jeremy Irons, Dev Patel, Stephen Fry und die Darstellerin Devika Bhise angesagt.

Medienmitteilung 25.08.2015 (PDF)
zurück