GET ON UP als Eröffnungsfilm

01. September 2014

Mit dem biographischen Musikfilm GET ON UP von Regisseur Tate Taylor eröffnet das Zurich Film Festival am 25. September seine 10. Jubiläumsausgabe. Der Film erzählt die Lebensgeschichte von James Brown, dem Godfather of Soul, und schildert den Aufstieg des aus ärmlichen Verhältnissen stammenden Musikers zum Superstar. Chadwick Boseman, der die Rolle des charismatischen Sängers übernimmt, sowie Tate Taylor kommen zur Eröffnungspremiere nach Zürich.

2011 präsentierte Taylor seinen Erfolgsfilm THE HELP, für den er mit einem Oscar ausgezeichnet wurde, als Abschlussfilm des ZFF. Nun meldet er sich zurück mit GET ON UP. Octavia Spencer, welche im Biopic die Tante von James Brown spielt, begleitete Taylor vor drei Jahren auf den Grünen Teppich.

James Brown (1933-2006), im US-Bundesstaat Georgia aufgewachsen, entdeckte seine Liebe zur Musik während eines Gefängnisaufenthalts, wo er sich einer Gospelgruppe anschloss. Wieder auf freiem Fuss, erhielten er und seine Band bald einen Schallplattenvertrag. Ihre erste Einspielung „Please, Please, Please“ erschien 1956 und wurde zu einem Bestseller.
Mit Titeln wie „Try Me“, „I’ll Go Crazy“ oder „Lost Someone“ hatte Brown weitere Erfolge. Der endgültige Durchbruch gelang ihm 1963 mit „Live at the Apollo“. Seine charismatische Bühnenpräsenz bei seinen Live-Auftritten trug entscheidend zu seinem Erfolg bei. Weitere Hits wie der Song „Sex Machine“ machten ihn zu einem der meistbeschäftigten und bald auch erfolgreichsten Künstler im Show-Business.

Als selbstbewusst auftretender Afro-Amerikaner wurde James Brown zu einer Identifikationsfigur der schwarzen Bürgerrechtsbewegung in den USA. Sein Song „Say It Loud – I'm Black and I'm Proud“ wurde zum Schlagwort der Bewegung. Brown wirkte auch in Film- und Fernsehproduktionen mit. Am bekanntesten ist sein Auftritt im Film BLUES BROTHERS (1980).
Neben Chadwick Boseman und Octavia Spencer gehören etwa auch Dan Aykroyd, Viola Davis und Lennie James zum Cast. Produziert wurde GET ON UP unter anderen von Oscar-Preisträger Brian Grazer und Rolling Stone-Leadsänger Mick Jagger. GET ON UP kommt im Verleih von Universal Pictures International am 26. September in der Romandie, am 9. Oktober in der Deutschschweiz und am 6. November im Tessin in die Kinos.


zurück