Drama FRUITVALE STATION im Kino

19. Juni 2014

Ryan Coogler's Drama FRUITVALE STATION ist ab heute in den Kinos der Deutschschweiz zu sehen. Das Erstlingswerk des 28-jährigen Regisseurs wurde 2013 im Rahmen des Internationalen Spielfilmwettbewerbs am Zurich Film Festival gezeigt. Zuvor hatte die mehrfach preisgekrönte US-Indie Produktion bereits in Sundance und Cannes für Aufsehen gesorgt.

Die Geschichte basiert auf dem tragischen Schicksal des afroamerikanischen Ex-Insassen Oscar Grant, der entschlossen war, sein Leben zu ändern und schliesslich zum Opfer von vorschneller Polizeigewalt wurde. Der Tod Grant's löste 2009 Trauer, Wut und Proteste in der amerikanischen Gesellschaft aus. Für den damaligen Filmstudenten Ryan Coogler stand fest: Diese Geschichte darf nicht vergessen werden. FRUITVALE STATION ist ein emotional aufwühlender Film, der längere Zeit nachwirkt.

Hier finden Sie das Kinoprogramm.


zurück