15 Corners of the World

von Zuzanna Solakiewicz Special Screenings

Herausragende Musik-Dokumentarfilme sind eine Spezialität der "Semaine de la Critique". Der 82-jährige Pole Eugeniusz Rudnik ist eine Legende der elektronischen Musik. Nicht weniger, als deren Klang wärmer zu machen, ist sein Ziel, und noch immer arbeitet er mit Tonband, Schere und Klebeband. Der Film illustriert diese Musik nicht einfach, sondern legt in unserer natürlichen und gebauten Umwelt wunderschöne visuelle Fährten, die die Klänge vom Ohr hinüber ins Auge locken – und wieder zurück in unser Ohr, als geschärfte Wahrnehmung auf der Suche nach der Seele dieser Musik.

(Siegerfilm der "Semaine de la Critique, Locarno. Präsentiert vom SVFJ)


  • Genre: DOK: Kunst & Kultur
  • Land, Jahr: Polen, Deutschland, 2014
  • Länge: 79 Min
  • Sprachen: Polnisch
  • Untertitel: Englisch
  •  
  • Regie: Zuzanna Solakiewicz
  • Besetzung: Eugeniusz Rudnik, Weronika Pelczynska, Anna Wojnarowska, Romuald Krezel, Grzegorz Sowa
  •  
  • Drehbuch: Zuzanna Solakiewicz
  • Kamera: Zvika Gregory Portnoy
  • Schnitt: Mateusz Romaszkan
  • Ton: Marcin Lenarczyk
  • Musik: Eugeniusz Rudnik
  •  
  • Produzenten: Marta Golba, Erik Winker, Andreas Brauer, Martin Roelly
  •  
  • Produktionsfirma: Endorfina Studio
  • www.15corners.com
Weitere Infos anzeigen