Pojedeme K Mori / Das Meer Sehen

von Jiri Madl ZFF für Kinder

Ab 12 Jahren:

Anstelle von Ferien am Meer bekommt Tomás von seinen Eltern eine Videokamera geschenkt. Zusammen mit seinem besten Freund Haris filmt er alles und überall, auch heimlich. Durch die Kamera beobachtet er Dinge, die ihm Sorgen bereiten: Warum verschwindet sein Vater regelmässig und lügt ihn noch dazu an? Was verbergen seine Eltern vor ihm? Auch Haris nutzt die Kamera, um von seinem Leben zu erzählen. Nach einem Streit mit Haris' Vater, beschliesst seine Mutter, in ihr Heimatland Kroatien zurückzukehren. Werden Tomás und Haris dort endlich das Meer sehen dürfen?


  • Genre: Kinderfilm
  • Land, Jahr: Tschechische Republik, 2014
  • Länge: 92 Min
  • Sprachen: Tschechisch
  •  
  • Regie: Jiri Madl
  • Besetzung: Petr Simcák , Jan Marsal, Lucie Trmikova , Ondrej Vetchy
  •  
  • Drehbuch: Kankova Klara
  • Kamera: Edita Kainrathova
  • Schnitt: Jakub Vansa
  • Ton: Klara Javorikova, Pavel Dvorak
  • Musik: René Rypar
  •  
  • Produzenten: Miloslav Smidmajer, Jiri Holan
  •  
  • Produktionsfirma: Bio Illusion
  • Weltvertrieb: Arrow Entertainment
Weitere Infos anzeigen