Boreg / Self Made

von Shira Geffen Internationaler Spielfilm / Wettbewerb

Wer oder was entscheidet, wer wir sind? Michal ist eine bekannte Künstlerin aus Jerusalem. Als sie eines Morgens bei einem Sturz eine Kopfverletzung erleidet, verliert sie ihr Gedächtnis. Nadine lebt in einem palästinensischen Flüchtlingslager und überquert täglich die israelische Grenze, um ihrer Arbeit nachzugehen. Eines Tages kommt es bei der Grenzkontrolle zu einer Verwechslung, und die beiden Frauen tauschen ihre Identitäten ...


  • Genre: Drama
  • Land, Jahr: Israel, 2014
  • Länge: 89 Min
  • Sprachen: Hebräisch, Arabisch
  • Untertitel: Englisch, Deutsch
  •  
  • Regie: Shira Geffen
  • Besetzung: Sarah Adler, Samira Saraya, Doraid Liddawi, Na‘ama Shoham, Ziad Bakri
  •  
  • Drehbuch: Shira Geffen
  • Kamera: Ziv Berkovich
  • Schnitt: Nili Feller
  • Musik: Amit Poznansky
  •  
  • Produzenten: David Mandil, Moshe Edery, Leon Edery, Michal Graidy
  •  
  • Produktionsfirma: Movie Plus Productions
  • Weltvertrieb: WestEnd Films
Weitere Infos anzeigen