Manos Sucias

von Josef Wladyka Internationaler Spielfilm / Wettbewerb

Buenaventura, Kolumbien: Eine Unmenge Kokain soll entlang der Pazifikküste an seinen Bestimmungsort geschafft werden. In der Hoffnung auf schnelles Geld nehmen der verzweifelte Fischer Jacobo und der naive Draufgänger Delio den Auftrag an. Auf der Bootsfahrt wird das ungleiche Duo vom skrupellosen Schmuggler Miguel begleitet. Informationen zur Route erhalten sie nur anonym und via Handy. Als eines Morgens nichtsahnende Kinder vermeintlich die heisse Ladung entdecken, verliert Miguel die Nerven. Unvermittelt finden sich Jacobo und Delio auf sich allein gestellt auf dieser Reise ins Ungewisse. Um den gefährlichen Auftrag zu Ende zu bringen, müssen sie nun auf ihre gegenseitige Unterstützung vertrauen.


  • Genre: Drama
  • Land, Jahr: Kolumbien, USA, 2014
  • Länge: 84 Min
  • Sprachen: Spanisch
  • Untertitel: Englisch, Deutsch
  •  
  • Regie: Josef Wladyka
  • Besetzung: Cristian Advincula, Jarlin Martinez, Manuel David Riascos, Hadder Blandon
  •  
  • Drehbuch: Alan Blanco, Josef Wladyka
  • Kamera: Alan Blanco
  • Schnitt: Kristan Sprague
  • Musik: Scott Thorough
  •  
  • Produzenten: Elena Greenlee, Márcia Nunes, Spike Lee, Mary Regency Boies, Kate Cohen, Marisa Polvino, Carolina Caicedo, Mirlanda Torres Zapata
  •  
  • Produktionsfirmen: Tenacious Productions, Kubota Films
  • Weltvertrieb: 6 Sales
  • CH-Verleih: Pretty Pictures
Weitere Infos anzeigen