Walking Under Water

von Eliza Kubarska Internationaler Dokumentarfilm / Wettbewerb

Im tiefblauen Wasser vor der Küste Borneos führen Alexan und Sari ein Leben wie die Fische. Der Gang des Meeres bestimmt den Alltag der Ureinwohner und Alexan lehrt seinen Neffen das Tiefseetauchen und die Jagd mit der Harpune. Obwohl Sari das abenteuerliche Leben geniesst, wird dem Jungen bewusst, dass eine Arbeit im nahe gelegenen Touristenresort ihm eine einfachere Alternative bieten würde. Mit spektakulären Unterwasseraufnahmen nimmt uns WALKING UNDER WATER mit auf eine faszinierende Reise in die Welt des Ozeans und dokumentiert eine aussergewöhnliche, vom Aussterben bedrohte Lebensart der Ureinwohner Borneos. In welch krassem Gegensatz die Badjao-Kultur zur modernen Zivilisation steht, verdeutlichen die Bilder aus dem Touristenparadies.


  • Genre: DOK: Gesellschaft & Mensch
  • Land, Jahr: Polen, Deutschland, UK, 2014
  • Länge: 77 Min
  • Sprachen: Indonesisch
  • Untertitel: Englisch, Deutsch
  •  
  • Regie: Eliza Kubarska
  •  
  • Drehbuch: Eliza Kubarska
  • Kamera: Piotr Rosolowski, Lisa Strohmayer
  • Schnitt: Bartosz Pietras
  • Ton: Franciszek Kozlowski
  • Musik: Michal Jacaszek
  •  
  • Produzenten: Monika Braid, Stefan Kloos, Maciej Ostoja-Chyzynski, Filip Kovcin, Eliza Kubarska
  •  
  • Produktionsfirma: Braidmade Films
  • Weltvertrieb: Rise and Shine World Sales
  • badjaofilm.com
Weitere Infos anzeigen