• Heidi
  • Heidi
  • Heidi
von Luigi Comencini Special Screenings

Das Waisenkind Heidi lebt in einer Berghütte mit seinem Grossvater. Eines Tages aber wird Heidi von ihrer Tante in die Stadt Frankfurt mitgenommen, wo sie der gelähmten Klara aus einer wohlhabenden Familie Gesellschaft leisten soll. Die aufgeweckte Heidi wird von allen schnell ins Herz geschlossen, doch sie vermisst ihre Berge und wird von Heimweh geplagt. In Zusammenarbeit mit SRF, der Cinémathèque suisse, Memoriav, Praesens-Film und filmo präsentiert das ZFF die restaurierte Fassung des Schweizer Kinoklassikers von Regisseur Luigi Comencini, basierend auf dem Roman von Johanna Spyri. HEIDI wurde auch jenseits der Landesgrenze zu einem grossen Erfolg.



Zeit Ort

19:00 Arena 3

  • In Anwesenheit von
  • Online Q&A
  • Genre: Drama
  • Land, Jahr: Schweiz, 1952
  • Länge: 97 Min
  • Sprachen: Deutsch, Schweizerdeutsch
  • Untertitel: Französisch
  •  
  • Regie: Luigi Comencini
  • Besetzung: Elsbeth Sigmund, Heinrich Gretler, Thomas Klameth, Willy Birgel, Theo Lingen, Elsie Attenhofer
  •  
  • Drehbuch: Richard Schweizer, William Michael Treichlinger
  • Kamera: Emil Berna
  • Schnitt: Hermann Haller
  • Ton: Rolf Epstein
  • Musik: Robert Blum
  •  
  • Produzenten: Lazar Wechsler, Oscar Düby
  •  
  • Produktionsfirma: Praesens Film AG
  • CH-Verleih: Praesens Film AG
Weitere Infos anzeigen


Tags