Stationspiraten

von Michael Schaerer Deutschsprachiger Spielfilm / Wettbewerb

Fünf Jugendliche treffen auf der Krebsstation eines Spitals aufeinander. Bei vieren ist die Krankheit bestätigt, einer wartet noch auf seine Diagnose. Ihnen ist etwas gemein: die unsichere Zukunft. Freundschaft spielt im Leben junger Erwachsenen immer eine wichtige Rolle, wird aber vollends unabdingbar, wenn man die prägendsten Jahre im Pyjama und angeschlossen an Schläuche verbringen muss. Zwar gelingt es dem quirligen Quintett, dem eintönigen Spitalalltag auch Positives abzugewinnen und der bedrohlichen Krankheit die voll ausgekostete Lebenslust entgegenzusetzen. Und doch: Jeder von ihnen muss letztlich mit seiner eigenen Geschichte und seinen eigenen Problemen zurechtkommen.


  • Genre: Drama
  • Land, Jahr: Schweiz, 2010
  • Länge: 93 Min
  • Sprachen: Schweizerdeutsch
  • Untertitel: Englisch
  •  
  • Regie: Michael Schaerer
  • Besetzung: Scherwin Amini, Vincent Furrer, Max Hubacher, Stefan Kurt, Nicolas Hugentobler
  •  
  • Drehbuch: Jürgen Ladenburger
  • Kamera: Stéphane Kuthy
  • Schnitt: Florian Drechsler
  • Ton: Hugo Poletti
  • Musik: Moritz Schneider, Adrian Sieber
  •  
  • Produzenten: Lukas Hobi, Reto Schaerli
  •  
  • Produktionsfirma: Zodiac Pictures Ltd.
  • CH-Verleih: The Walt Disney Company (Switzerland) GmbH
Weitere Infos anzeigen