• Cinco lobitos
  • Cinco lobitos
  • Cinco lobitos

Cinco lobitos / Lullaby

von Alauda Ruiz de Azúa Neue Welt Sicht: Spanien

Amaia und Javi haben gerade ihr erstes Kind bekommen und sind noch ganz verzaubert. Wie sich die frischgebackenen Eltern mit Arbeit und Betreuung organisieren, haben sie sich noch nicht zu Ende überlegt. Als Javi berufsbedingt länger abwesend ist, kommt Amaia an ihre Grenzen. Bald reist sie an die baskische Küste, um bei ihren Eltern Unterstützung zu suchen – und wird mit der Frage nach ihrer eigenen Zukunft konfrontiert. Nicht ohne Grund bezeichnet Pedro Almodóvar diesen Sommer-Kinohit als bestes spanisches Erstlingswerk seit Jahren. Ein ehrlicher, berührender und aufwühlender Film über die Herausforderungen junger Eltern von heute.

  • Genre: Drama
  • Land, Jahr: Spanien, 2022
  • Länge: 105 Min
  • Sprachen: Spanisch
  • Untertitel: Englisch
  •  
  • Regie: Alauda Ruiz de Azúa
  • Besetzung: Laia Costa, Susi Sánchez, Ramón Barea, Mikel Bustamante
  •  
  • Drehbuch: Alauda Ruiz de Azúa
  • Kamera: Jon D. Domínguez
  • Schnitt: Andrés Gil
  • Ton: Asier González
  • Musik: Aránzazu Calleja
  •  
  • Produzenten: Marisa Fernández Armenteros, Nahikari Ipiña, Manu Calvo, Sandra Hermida, Manu Calvo, Marisa Fernández Armenteros, Nahikari Ipiña
  •  
  • Produktionsfirmen: Encanta Films, SAYAKA Productions, Buenapinta Media
  • Weltvertrieb: Latido Films
Weitere Infos anzeigen


Tags