The Green Prince

von Nadav Schirman Internationaler Dokumentarfilm / Wettbewerb

Einst glaubte der junge Mosab an die Worte und Taten seines Vaters Scheich Hassan Yousef, eines der Gründer der radikal-islamistischen Organisation Hamas. Heute gilt Mosab in den Augen seiner Familie und vieler Palästinenser als übler Verräter. Bereits als Teenager wegen unerlaubten Waffenbesitzes in israelischer Gefangenschaft, trifft Mosab eine Entscheidung, die sein Leben radikal verändert: Er beginnt als Informant für den vermeintlichen Feind, den israelischen Geheimdienst Schin Bet, zu arbeiten und führt fortan ein zerrissenes Doppelleben als Spion. Auf der Basis von Mosabs Memoiren inszeniert Regisseur Nadav Shirman die unglaubliche Geschichte im Stile eines klassischen Doku-Thrillers.


  • Genre: DOK: Geschichte & Politik
  • Land, Jahr: Deutschland, Israel, UK, 2014
  • Länge: 95 Min
  • Sprachen: Englisch
  • Untertitel: Deutsch
  •  
  • Regie: Nadav Schirman
  • Besetzung: Mosab Hassan Yousef, Gonen Ben Yitzhak
  •  
  • Drehbuch: Nadav Schirman
  • Kamera: Hans Fromm, Giora Bejach, Raz Dagan
  • Schnitt: Joelle Alexis, Sanjeev Hathiramani
  • Ton: Alex Claude
  • Musik: Max Richter
  •  
  • Produzenten: Nadav Schirman, John Battsek, Simon Chinn, Thomas Weymar, Sheryl Crown, Maggie Monteith, Omri Uzrad, Britta Meyermann
  •  
  • Produktionsfirmen: Passion Pictures, Red Box Films, A-List Films GmbH
  • Weltvertrieb: Global Screen GmbH
  • CH-Verleih: Rapid Eye Movies
Weitere Infos anzeigen