• Lamya's Poem
  • Lamya's Poem
  • Lamya's Poem

Lamya's Poem

von Alex Kronemer ZFF für Kinder

Aleppo, 2016. Wegen des Bürgerkriegs muss die zwölfjährige Lamya aus ihrer Heimat fliehen. Die kleine Tagträumerin vertieft sich in ihr Gedichtbuch, das vor Jahrhunderten vom Poeten Rumi geschrieben wurde. Immer wieder trifft sie ihn in ihrer Traumwelt. Gemeinsam bekämpfen sie böse Monster und suchen nach Rumis Inspiration für die wunderschönen Gedichte, die Lamya Trost und Hoffnung schenken. LAMYA’S POEM behandelt die Folgen des Kriegs durch Kinderaugen. Von Aquarellbildern inspiriert, entstand ein liebevoll gezeichneter Animationsfilm über ein Flüchtlingsmädchen, das die harsche Realität mit der Kraft der Poesie bewältigt.

Altersfreigabe: Ab 10 Jahren, empfohlen ab 12 Jahren

  • Genre: Animation
  • Land, Jahr: USA, Kanada, 2021
  • Länge: 89 Min
  • Sprachen: Englisch
  • Untertitel: Deutsch live eingesprochen
  •  
  • Regie: Alex Kronemer
  • Besetzung: Millie Davis, Aya Bryn, Raoul Bhaneja, Mena Massoud, Faran Tahir
  •  
  • Drehbuch: Alex Kronemer
  • Schnitt: Glenn James Brown, Paul Neumann
  • Musik: Christopher Willis
  •  
  • Produzenten: Sam Kadi, Glenn James Brown, Alex Kronemer,
  • Executive Producers: Jawaad Abdul Rahman, Michael Wolfe
  •  
  • Produktionsfirmen: Unity Productions Foundation (UPF), PIP Animation Services Inc.
  • Weltvertrieb: WestEnd Films
Weitere Infos anzeigen


Tags