• Der Nachname
  • Der Nachname
  • Der Nachname

Der Nachname

von Sönke Wortmann Gala Premieren

Es hätte ein harmonisches Wiedersehen auf Lanzarote werden sollen, doch kaum treffen das Ehepaar Stephan und Elisabeth und die frischgebackenen Eltern Thomas und Anna im Familiendomizil ein, kommt es in der Familie Böttcher zu neuen Streitigkeiten. Elisabeth und Thomas können es kaum fassen, als ihre Mutter Dorothea verkündet, dass sie und Adoptivsohn René inzwischen verheiratet sind und ihr neuer Nachname König ist. Hitzige Diskussionen kommen auf, und die spanische Sonne bringt so manchen Familienkonflikt zum Kochen. Vier Jahre nach DER VORNAME kehrt Regisseur Sönke Wortmann mit der langersehnten Fortsetzung nach Zürich zurück. DER NACHNAME besticht als herrlich böse Gesellschaftskomödie mit einem bestens aufgelegten Cast um Iris Berben, Christoph Maria Herbst und Florian David Fitz.

  • Genre: Komödie
  • Land, Jahr: Deutschland, 2022
  • Länge: 87 Min
  • Sprachen: Deutsch
  • Untertitel: Englisch
  •  
  • Regie: Sönke Wortmann
  • Besetzung: Christoph Maria Herbst, Caroline Peters, Justus von Dohnányi, Florian David Fitz, Iris Berben, Janina Uhse
  •  
  • Drehbuch: Claudius Pläging
  • Kamera: Jo Heim
  • Schnitt: Martin Wolf
  • Ton: Sylvain Rémy
  • Musik: Helmut Zerlett
  •  
  • Produzenten: Tom Spieß, Christoph Müller, Martin Moszkowicz
  •  
  • Produktionsfirma: Constantin Film Verleih GmbH
  • CH-Verleih: Praesens Film AG
Weitere Infos anzeigen


Tags