• The Return: Life After ISIS
  • The Return: Life After ISIS
  • The Return: Life After ISIS

The Return: Life After ISIS

von Alba Sotorra Clua Border Lines

Die Britin Shamima ist 15 Jahre alt, als sie vom IS von London nach Syrien gelockt wird. Auch die Amerikanerin Hoda macht Schlagzeilen, nachdem sie auf Twitter zum Beitritt der Terrororganisation aufruft. Inzwischen haben die beiden jungen Frauen sich dem IS abgewandt und sitzen mit Tausenden Schicksalsgenossinnen im Flüchtlingscamp Roj fest. Dort werden sie von kurdischen Menschenrechtsaktivistinnen betreut, während die westliche Welt ihnen bereits den Rücken zugekehrt hat. Eindrücklich porträtiert der Dokumentarfilm die harsche Realität dieser verlorenen Frauen, für die aber dennoch eine Lösung gefunden werden muss.

  • Genre: DOK: Gesellschaft & Mensch
  • Land, Jahr: Spanien, UK, 2021
  • Länge: 90 Min
  • Sprachen: Englisch, Arabisch
  • Untertitel: Englisch
  •  
  • Regie: Alba Sotorra Clua
  • Besetzung: Shamima Begum, Hoda Muthana
  •  
  • Drehbuch: Júlia Parés, Alba Sotorra Clua
  • Kamera: Lara Vilanova, Gris Jordana, Núria Roldós
  • Schnitt: Michael Nollet, Xavi Carrasco
  • Ton: Coni Docolomansky, Denis Darwish, Nadja Darwish, Àlex Albors, Anna Rajadell
  • Musik: Mehmud Berazi, Josefina Rozenwasser
  •  
  • Produzenten: Alba Sotorra Clua, Vesna Cudic, Carles Torras, Alba Sotorra Clua, Vesna Cudic, Sam Collyns, Poppy Dixon, Jack Oliver, Jordi Ambros
  •  
  • Produktionsfirmen: Alba Sotorra, Sky Studios, Corporació Catalana de Mitjans Audiovisuals
  • Weltvertrieb: Metfilm Sales
Weitere Infos anzeigen


Tags