• The Worst Person in the World
  • The Worst Person in the World
  • The Worst Person in the World

The Worst Person in the World Programm 2021

von Joachim Trier Gala Premieren

Julie ist fast 30 und hat keine Ahnung, was sie für ein Leben führen will. Überwältigt von jeglichen Möglichkeiten, ändert sie immer wieder ihre Richtung. Sie bricht ihr Medizinstudium ab, um sich in der Psychologie – oder doch eher in der Fotografie – zu versuchen. Ihr selbstsicherer 44-jähriger Freund Aksel, der sich längst als Comic-Autor etabliert hat, wünscht sich schon lange ein Kind mit ihr, aber dazu ist Julie noch nicht bereit. Als sie auf einer Party den jungen und energiegeladenen Eivind kennenlernt, steht ihr Leben vor einem weiteren Wendepunkt. Regisseur Joachim Trier präsentiert eine Zeitgeistkomödie über die Generation der Millennials und die Schwierigkeit, kleine und grosse Entscheidungen zu fällen. Ein bittersüsser Film, der erheiternde und melancholische Momente der Wahrheit auf die Leinwand zaubert.



Zeit Ort

20:30 Kongresssaal

20:30 Arthouse Le Paris

15:30 Kosmos 1

  • In Anwesenheit von
  • Online Q&A
  • Genre: Drama
  • Land, Jahr: Norwegen, Frankreich, Schweden, Dänemark, 2021
  • Länge: 121 Min
  • Sprachen: Norwegisch
  • Untertitel: Deutsch, Französisch
  •  
  • Regie: Joachim Trier
  • Besetzung: Renate Reinsve, Anders Danielsen Lie, Herbert Nordrum, Hans Olav Brenner, Helene Bjørneby
  •  
  • Drehbuch: Eskil Vogt, Joachim Trier
  • Kamera: Kasper Tuxen
  • Schnitt: Olivier Bugge Coutté
  • Ton: Gisle Tveito
  • Musik: Ola Fløttum
  •  
  • Produzenten: Thomas Robsahm, Andrea Berentsen Ottmar
  • Co-Produzenten: Nathanaël Karmitz, Juliette Schrameck, Elisha Karmitz, Peter Possne, Mikkel Jersin, Katrin Pors, Eva Jacobsen, Mattias Nohrborg
  •  
  • Produktionsfirmen: Oslo Pictures, MK Productions, Film i Väst AB, Snowglobe Film, B-Reel Films, ARTE France Cinéma
  • Weltvertrieb: MK2
  • CH-Verleih: Frenetic Films AG
Weitere Infos anzeigen


Tags