• Nothing to Laugh About
  • Nothing to Laugh About
  • Nothing to Laugh About

Nothing to Laugh About / Ingenting å le av

von Petter Næss Gala Premieren

Das Leben von Kasper verläuft in geordneten Bahnen: Der 40-Jährige ist erfolgreicher Stand-up-Comedian mit regelmässigen Auftritten im renommiertesten Comedy-Club der Stadt und führt eine glückliche Beziehung mit seiner Freundin. Doch an einem einzigen Tag nimmt sein Leben eine Kehrtwende: Nicht nur wird seine Show abgesetzt, noch dazu erhält Kasper von seinem Arzt eine niederschmetternde Diagnose: Er hat Knochenkrebs. Bevor er seiner Freundin von seiner Krankheit überhaupt erzählen kann, verlässt diese ihn Hals über Kopf. Nun steht Kasper vor einem Scherbenhaufen – und muss sich die Frage stellen: Aufgeben oder kämpfen? Der norwegische Regisseur Petter Næss inszeniert die überaus charmante, herzerwärmende und humorvolle Geschichte eines Mannes, der sich aufmacht, sein Lachen wiederzufinden.

  • Genre: Tragikomödie
  • Land, Jahr: Norwegen, Dänemark, 2021
  • Länge: 100 Min
  • Sprachen: Norwegisch
  • Untertitel: Deutsch
  •  
  • Regie: Petter Næss
  • Besetzung: Odd-Magnus Williamson, Sara Khorami, Øystein Martinsen
  •  
  • Drehbuch: Odd-Magnus Williamson
  • Kamera: Gaute Gunnari
  • Schnitt: Toril Strøm
  • Musik: Aslak Hartberg
  •  
  • Produzenten: Gudny Hummelvoll, Eleonore Anselme, Rikke Enis
  • Executive Producers: Frederik Nelsson, Anne Lindberg, Paulina Rider Wilhelmsen
  •  
  • Produktionsfirmen: Hummelfilm, REinvent Studios
  • Weltvertrieb: TrustNordisk
  • CH-Verleih: Elite Film AG
Weitere Infos anzeigen


Tags