An Evening with Arthur Cohn & Screening Central do Brasil

von Walter Salles Special Screenings

Er ist bereits zu Lebzeiten eine Legende, der Basler Filmproduzent Arthur Cohn. Mit sechs Oscars ist er einer der bekanntesten Filmproduzenten weltweit, Träger diverser Ehrendoktor- und anderer illustrer Titel, mit Preisen aller wichtigen Festivals bedacht. Arthur Cohn ist mit Leib und Seele Produzent, mit Perfektionismus und Hingabe. Lässt man Cohns bisheriges Œuvre – 18 Dokumentar- und Spielfilme – Revue passieren, wird deutlich, dass seine Plädoyers für leise und poetische, dem Humanen verpflichtete Filme nicht blosse Lippenbekenntnisse sind. Seine Produktionen, für die er oft auf junge, noch unbekannte -Talente setzt, sind jenseits des Mainstream angesiedelt. Das trifft auf IL GIARDINO DEI FINZI-CONTINI ebenso zu wie auf ONE DAY IN SEPTEMBER, CENTRAL DO BRASIL oder LES CHORISTES, um nur einige zu nennen.

Im Rahmen dieser Veranstaltung wird CENTRAL DO BRASIL von Walter Salles aufgeführt.

Ein Anlass der Schweizer Illustrierten in Zusammenarbeit mit dem Zurich Film Festival.


  • Land, Jahr: Brasilien, Frankreich, 1998
  • Länge: 113 Min
  • Sprachen: Portugiesisch
  • Untertitel: Deutsch
  •  
  • Regie: Walter Salles
  • Besetzung: Fernanda Montenegro, Marília Pêra
  •  
  • Drehbuch: Marcos Bernstein, João Emanuel Carneiro
  • Kamera: Walter Carvalho
  • Schnitt: Felipe Lacerda , Isabelle Rathery
  • Ton: Jean-Claude Brisson
  • Musik: Jaques Morelenbaum, Antonio Pinto
  •  
  • Produzent: Arthur Cohn
  •  
Weitere Infos anzeigen